Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Listicle

Samsung Galaxy S9 Plus entthront im Kameratest das Google Pixel 2

Samsung Galaxy S9 Plus in Lilac Purple: Der Fingerabdrucksensor ist endlich besser positioniert. (Bild: Samsung)

Das Samsung Galaxy S9 Plus hat den Kameratest der Spezialisten von DXOMark mit einer ausgezeichneten Bewertung absolviert. In der Gesamtwertung sei die S9-Plus-Kamera sogar besser als die des bisherigen Spitzenreiters Pixel 2.

Das Galaxy S9 und das S9 Plus sind am 25. Februar vorgestellt worden. Bei den S8-Nachfolgern wurde unter anderem die Kamera massiv verbessert. Am Samsung-Stand auf dem MWC 2018 in Barcelona war dies deutlich zu erkennen. Es gab für Besucher des Stands zahlreiche Möglichkeiten, sich von den neuen Kamera-Fähigkeiten zu überzeugen. Nun haben die Kamera-Spezialisten von DXOMark ihren Kameratest des Galaxy S9 Plus veröffentlicht, der Samsungs 2018er Topmodell zum neuen Kamera-König macht.

Samsung Galaxy S9 Plus stößt Pixel 2 vom Treppchen

Die Tester verliehen dem Smartphone mit seiner rückseitigen Dual-Kamera ganze 99 Gesamtpunkte, die sich aus 104 Punkten für die Fotoleistungen und 91 Punkten der Video-Eigenschaften zusammensetzen. Googles Pixel 2 (Test), der bisherige Spitzenreiter des Rankings, kommt im Vergleich auf 98 Punkte, die sich aus 99 Punkten für die Foto-Eigenschaften und 96 Punkten für die Video-Funktion zusammensetzen.

Samsung Galaxy S9 Plus und Galaxy S9 – nur das Plus wurde von DXOMark getestet. (Foto: t3n.de)

Bei der DXOMark-Wertung sollte man stets einen Blick auf die einzelnen Bewertungspunkte werfen, denn auch wenn die Gesamtpunktzahl grandios klingt, muss es nicht heißen, dass die Kamera mit der höchsten Bewertung in allen Nutzungsbereichen stets die beste Wahl ist.

Das Samsung Galaxy s9 Plus erklimmt mit 99 Punkten das DXOMark-Siegertreppchen. (Screenshot: DXOMark)

1 von 2

DXOMark bewertet das Samsung Galaxy S9 Plus, nicht das S9

Die sehr gute Gesamtwertung des S9 Plus ergibt sich in erster Linie durch eine hohe Punktzahl beim Punkt „Noise“ (Bildrauschen), die dank des lichtstarken Sensors mit 79 Punkten weit über den 59 Punkten des bisherigen Spitzenreiters liegt. Außerdem ist das S9 Plus in den Punkten Zoom (65 Punkte) und Bokeh (Portätmodus, 50 Punkte) dem Google Pixel 2 (XL) überlegen. Diese bessere Bewertung erklärt sich durch den zweiten Kamerasensor, der dem Hauptsensor bei Zoom- und Porträt-Aufnahmen unterstützend zur Seite steht.

Samsung Galaxy S9 Plus. (Foto: t3n.de)

In anderen Kategorien wie Belichtung und Kontrast, Farbwiedergabe, Autofokus und anderen erzielt die Kamera des Pixel 2 im DXOMark-Test weiterhin die höheren Werte. Kurzum: Die Kamera des Galaxy S9 Plus, nicht die des S9 mit seiner Einzellinse, ist in den Bereichen Zoom, Porträt und Rauschreduzierung besser als die des Pixel 2 und setzt sich damit im DXOMark-Ranking vor das Google-Produkt. Es muss wohl nicht erwähnt werden, dass beide Smartphone Kameras verbaut haben, die ausgezeichnete Resultate erzielen.

Samsung Galaxy S9 Plus in Bildern
Samsung Galaxy S9 Plus. (Foto: t3n.de)

1 von 9

Top-Ten DXOMark-Kameratest in der Übersicht (inklusive Punktzahl):

Samsung Galaxy S9 in Bildern
Samsung Galaxy S9. (Foto: t3n.de)

1 von 20

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.