News

Karte für Schnellladestationen: Wo du dein Elektroauto in Europa laden kannst

(Screenshot: CCS-Map/t3n.de)

Wer über eine längere Zeit hinweg mit dem Elektroauto unterwegs sein will, ist auf Schnellladestationen auf seiner Strecke angewiesen. Eine Karte zeigt, wo man in Europa schnell Strom zapfen kann.

Schnellladenetz: Mit dem Elektroauto durch Europa

Die Zahl der öffentlichen Ladepunkte für Elektroautos ist in Deutschland in den vergangenen Monaten deutlich gestiegen. Dabei handelt es sich zum Großteil aber um von Vielnutzern kaum angesteuerte langsame Ladestationen. Wer eine längere Strecke, etwa quer durch Europa, absolvieren will, ist auf Schnellladestationen angewiesen. Wo sich diese CCS-Ladestationen befinden, zeigt eine Europa-Karte des Entwicklers Mutwin Kraus.

Elektroauto: CCS-Map zeigt Schnellladestationen in Europa. (Screenshot: CCS-Map/t3n.de)

„Die CCS-Map aggregiert Daten von verschiedenen lokalen Quellen, um einen besseren Überblick zu geben“, erklärt Kraus. Zu den einzelnen Stationen gibt es wichtige Informationen, etwa, ob rund um die Uhr geladen werden kann, oder ob die Ladestation gerade geöffnet hat. Außerdem erfährt der Nutzer, wer der Anbieter oder Betreiber der Ladestation ist, wo genau diese sich befindet, und welche Stecker unterstützt werden.

Elektroauto: 549 Schnellladestationen in Deutschland

In den vergangenen drei Jahren seit dem Start der CCS-Charge-Map hat sich auch bei den Schnellladestationen einiges getan. Waren Anfang 2014 nur rund 50 CCS-Lader auf der Karte verzeichnet, sind es aktuell 2.837. Die meisten der schnellen Ladestationen gibt es demnach in Großbritannien mit 593. In Deutschland finden sich schon 549 Schnellladestationen, allein 85 Stationen sind seit Dezember 2016 hinzugekommen.

Während in Ländern wie Dänemark oder den Niederlanden schon länger eine fast flächendeckende Abdeckung zu verzeichnen ist, gibt es in osteuropäischen Ländern kaum schnelle Ladestationen. Deutschlands Nachbarland Polen etwa hat lediglich fünf Stationen für schnelles Laden. In Bulgarien gibt es sogar nur eine einzige.

Mehr zum Thema:

Zur Startseite
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung