Fundstück

Diese kostenlose Browser-Erweiterung beschleunigt deinen SEO-Workflow

(Screenshot: t3n.de / SEO-Dashboard)

Die kostenlose Chrome-Erweiterung SEO-Dashboard ist in Version 2.0 erschienen. Wir verraten euch, wie das Tool euren Workflow beschleunigen soll.

SEO-Dashboard 2.0: Chrome-Erweiterung bietet Schnellzugriff auf viele wichtige SEO-Tools

Die Chrome-Erweiterung SEO-Dashboard ist jetzt in Version 2.0 verfügbar. Die Erweiterung soll Online-Marketer bei der Arbeit unterstützen, indem sie direkten Zugriff auf verschiedene SEO-Tools erhalten. Der Clou dabei: Das Tool gibt die URL der gerade geöffneten Webseite direkt an das ausgewählte SEO-Werkzeug weiter. Wollt ihr beispielsweise die Ranking-Analyse von Sistrix auf eine Webseite anwenden, dann reicht ein einfacher Klick auf den entsprechenden Eintrag im SEO-Dashboard, und schon werdet ihr an die Ergebnisseite weitergeleitet.

Das Workflow-Tool SEO-Dashboard ist in Version 2.0 erschienen. (Screenshot: t3n.de / SEO-Dashboard)

Neu in Version 2.0 ist die Möglichkeit, Tools als Favoriten zu markieren. Die erscheinen dann oberhalb des Menüs. So müsst ihr weniger scrollen und könnt das SEO-Dashboard genau auf eure Bedürfnisse anpassen. Unterstützt werden Tools von Sistrix, Ryte, Moz, Google, Majestic und Ahrfes.

Fazit: SEO-Dashboard ist ein hilfreiches Werkzeug

Während das SEO-Dashboard an sich keine neuen Werkzeuge mitbringt, vereinfacht es durchaus den Umgang mit bestehenden Werkzeugen. Die Installation der kostenlosen Erweiterung kann daher zu einer messbaren Beschleunigung des eigenen Workflows führen.

Ebenfalls interessant:

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

2 Kommentare
Heinz

Praktisches Plugin. Erleichtert mir die Arbeit, da die Tools zentral an einer Stelle sind. Danke für den Tipp.

Antworten
Detlef

Ich finde Linkparser und Seoquake besser.

Antworten
Abbrechen

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.