Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Ratgeber

So setzt du als Shopbetreiber deine Produkte in Szene

Du bist Shopbetreiber? So machst du ein Highlight aus deinen Produkten – auch bei der Lieferung (Foto: Shutterstock)

In Zeiten, wo Sortimente und Preise immer vergleichbarer werden, musst du als Shopbetreiber vermehrt nach Wegen suchen, dich vom Wettbewerb abzugrenzen und Alleinstellungsmerkmale zu setzen.

Doch wie transportierst du deine Markenwerte – am besten bis ins Wohnzimmer des Kunden? Individuelle Verpackungen, die aus der Masse der Pakete herausstechen, helfen dabei. Unsere Gastautorin der Internet World Messe nennt die wichtigsten Gründe, warum sich für dich eine Investition in eine ansprechende und unverwechselbare Transportverpackung lohnt.

Der Anblick von Ladeflächen der Paketdienste ist meist ziemlich trostlos: Braun in allen Schattierungen dominiert den Paketberg. Nur wenige bunte Punkte blitzen aus dem Einheitsbrei. Zwar haben individuelle Pakete ihren Preis und kosten – je nach Ausführung – ca. viermal so viel wie normale Standardkartons. Aber sie können auch einiges leisten! Wenn du wissen willst, wie du das positive virtuelle Einkaufserlebnis bis ins reale Wohnzimmer verlängern kannst, solltest du dir folgende Punkte genauer ansehen:

Als Shopbetreiber Atmosphäre schaffen beim Auspacken

Als Shopbetreiber hast du kein Ladenlokal, mit dem du mittels Einrichtung und Ambiente eine angenehme Kauf-Atmosphäre für den Kunden schaffen kannst. Die einzige Möglichkeit, die Stimmung des Kunden im Moment der Kaufentscheidung positiv zu beeinflussen ist, den Moment des Auspackens emotional aufzuladen und zu zelebrieren. Eine ansprechende Verpackung trägt viel dazu bei, diese Atmosphäre positiv zu gestalten.

Premium Produkte brauchen Premium Verpackungen

Wertvolle Ware gehört auch in eine wertvolle Verpackung. Was im stationären Handel zum Einmaleins des Händlerwissens gehört, solltest du auch für deine Versandverpackungen deiner Waren anwenden. Genau wie eine schöne Verpackung immer auch auf das Produkt selbst „abfärbt“ und dieses aufwertet, verlieren schöne Produkte an Glanz, wenn sie lieblos verpackt sind.

Schöne Kartons werden wiederverwendet

Schachteln und Kartons aus dem Online-Versand werden – wenn sie denn gefallen – gerne für Aufbewahrungszwecke zuhause oder zum privaten Versand von Geschenken weiterverwendet. Das ist nicht nur nachhaltig, sondern auch ein toller Werbeerfolg, wenn der Kunde das Werbemittel freiwillig in seinen Alltag integriert.

Besondere Verpackungen sind gut für Social Media

Eine individuelle Verpackung fördert das Word-of-Mouth-Marketing. Haben Kunden von dir ein besonders ansprechendes Paket erhalten, teilen viele davon dieses Erlebnis in Sozialen Netzwerken wie Facebook oder Instagram.

Shopbetreiber können die Retourenquote senken

Eine schöne Verpackung und ein individuelles Anschreiben machen ein Paket fast zu einem persönlichen Geschenk für den Kunden. Diese psychologische Bindung kann sich auch auf die Retourenquote auswirken, denn wer gibt schon gerne ein persönliches Geschenk zurück?

Ebenfalls interessant:

 

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Eine Reaktion
Markus

Ich habs wieder nicht verstanden .. wo ist genau der Link zu drei guten Beispielen oder Anbietern von dieser tollen Verpackung? Nur davon zu erzählen ist nicht mehr genug.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Finde einen Job, den du liebst