Infografik

Siri versus Google Assistant: Die wichtigsten Unterschiede in einer Infografik

(Screenshot: Youtube/MKBHD/t3n)

Mit dem Google Assistant hat Apples Siri zum ersten Mal echte Konkurrenz bekommen. Wer von beiden der bessere persönliche Mobil-Assistent ist, soll eine Infografik zeigen.

Google Assistant: Siri bekommt Konkurrenz

Mit dem Assistant will Google jedem Nutzer ein individualisiertes Google-Erlebnis bieten. Mit seiner KI lernt der hat sich sich Zlated gewidmet und im Rahmen einer spannenden Infografik die beiden Konkurrenten ausgiebig verglichen.

Die Nase vorn hat der Google Assistant, wenn er sich Dinge merken soll, die der Nutzer einmal erwähnt hat – im vorliegenden Testbeispiel ist es zum Beispiel die Lieblingsfarbe. Siri scheint da vergesslicher zu sein. Dafür ist Siri etwas schneller mit der Antwort auf eine Frage zur Stelle. Auch bei der Zusammenarbeit mit den auf dem Smartphone vorhandenen Apps tut sich Siri leichter. Insgesamt geben die Tester aber in der Infografik dem Google Assistant den Vorzug. Dieser sei akkurater und könne sich Dinge einfach besser merken. Insgesamt seien beide Systeme aber von sehr guter Qualität.

Ist Siri nicht so gut wie der Google Assistant?

Zu einem ähnlichen Ergebnis kommt auch Marquees Brownlee (MKBHD) in einem Testvideo. Seiner Meinung nach ist der Google Assistant etwa besser darin, die gewünschte Information vorzulesen. Siri stelle diese dagegen besser auf dem Bildschirm dar. Bei einem Assistenten, der über Sprachbefehle gesteuert werden soll, ist da natürlich der Google Assistant im Vorteil. Auch, was das KI-gestützte Kennenlernen des Nutzers und das Abrufen entsprechender Informationen angeht, sieht MKBHD Googles Assistenten vorn.

Hat Apple also – im Vergleich zu Google und Amazon mit Alexa – den Anschluss verpasst? Ist sich mit KI-Experten verstärkt. Vielleicht wird die nächste Siri-Version die Konkurrenz wieder überholen.

Mit einem Klick auf das untenstehende Vorschaubild öffnet ihr die komplette Infografik:

Welcher ist der bessere Smartphone-Assistent: Siri und Google Assistant im Vergleich. (Infografik: Zlated)

Welcher ist der bessere Smartphone-Assistent: Siri und Google Assistant im Vergleich. (Infografik: Zlated)

via venturebeat.com

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Ein Kommentar
Marc
Marc

Siri war noch nie richtig gut. Ok Google hat Siri immer schon um Längen geschlagen. Siri hat tolle Werbung, mehr nicht.

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung