Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Infografik

Was du über Social Media wissen musst: Diese Infografik sagt es dir

(Bild: Shutterstock)

Wer Facebook, Twitter, Google+ oder Pinterest professionell nutzt, sollte wissen, welche Nutzer sich auf den Social-Media-Plattformen tummeln. Zahlen, Daten und Fakten dazu bietet eine übersichtliche Infografik.

Social Media: Plattformen in der Übersicht

Für alle, die Marketing via Facebook, Google+, Twitter oder Pinterest betreiben, ist es unumgänglich, sich mit den jeweiligen Nutzerschichten, den Altersstrukturen und den wichtigsten Herkunftsländern der Nutzer auszukennen. Eine aktuelle Infografik der digitalen Marketingagentur Global Media Insight bietet einen Überblick über die wichtigsten Kennzahlen der Social-Media-Plattformen.

Einige Daten, etwa die Zahl der Nutzer von Whatsapp, haben sich seit der Erstellung der Infografik schon wieder geändert – auch ein Zeichen dafür, wie schnell der Wandel in den sozialen Netzwerken vonstatten geht. Whatsapp etwa hat kürzlich als erster Messenger die magische Zahl von einer Milliarde Nutzer überschritten. Der Facebook-Messenger, der schon 900 Millionen Nutzer haben soll, taucht ebenso wenig in der Übersicht auf wie der neue Social-Media-Liebling Snapchat, der auf rund 100 Millionen monatlich aktive Nutzer verweisen kann.

Social Media: Facebook in Deutschland beliebt

In der Infografik Platz gefunden haben die neun Social-Media-Größen Facebook, Youtube, Whatsapp, Google+, Instagram, Twitter, Tumblr, Pinterest und Linkedin. Den meisten professionellen Social-Media-Beobachtern dürfte klar sein, dass Youtube und Google+ eher von männlichen Nutzern dominiert werden, während sich auf Pinterest eher weibliche Nutzer tummeln. Spannender ist da schon, dass Youtube offenbar in Russland sehr beliebt ist, Whatsapp dagegen überdurchschnittlich oft in Italien und der Türkei genutzt wird. Deutschland ist in puncto Nutzerzahlen lediglich bei Facebook in den Top 5.

Ein Klick auf den untenstehenden Ausschnitt öffnet die komplette Infografik.

Social Media 2016 in der Übersicht. (Grafik: Global Media Insight)
Social Media 2016 in der Übersicht. (Grafik: Global Media Insight)

via blog.wiwo.de

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.