Marketing

In 8 Schritten zur eigenen Social-Media-Strategie [Infografik]

Worauf sollten Unternehmen achten, wenn sie sich ins Social Web begeben? Eine Social-Media-Strategie soll Antworten auf die drängendsten Fragen geben.

Eine eigene Social-Media-Strategie entwickeln? Diese Infografik sagt dir worum es geht!

Neues Jahr, neues Glück: Darauf sollten KMU achten, wenn sie ins Social Web wollen. (Grafik: Shutterstock-Rawpixel.com)

Neues Jahr, neues Glück: Darauf sollten KMU achten, wenn sie ins Social Web wollen. (Grafik: Shutterstock-Rawpixel.com)

Wer sein Unternehmen ins Social Web bringen will, sollte sich im Vorfeld ein paar Gedanken darüber machen, wer dort erreicht werden soll, was man dort kommunizieren will und wer sich intern um den Web-Auftritt darum kümmern soll. Kurz gesagt: Die Verantwortlichen sollten eine Social-Media-Strategie aufstellen. Eine Infografik von Mark Smiciklas, die uns jetzt erreicht hat, zeigt einige der wichtigsten Punkte auf, die kleine und mittlere Unternehmen bei der Erstellung eines Konzepts beachten sollten.

Die Infografik thematisiert unter anderem auch die Wichtigkeit bezüglich gemeinsamer Entscheidungen darüber, wie die Strategie auszusehen hat. Darin steht: „Keine Person und keine Abteilung sollte Social Media ‚gehören’. Gründe ein cross-funkionales Team, das Strategien entwickelt, Taktiken implementiert und den Auftritt verwaltet.“ Die acht Schritte seht ihr nach dem Klick auf die untenstehende Grafik.

In 8 Schritten zur eigenen Social-Media-Strategie. (Infografik: Mark Smiciklas)

In 8 Schritten zur eigenen Social-Media-Strategie. (Infografik: Mark Smiciklas)

Übrigens haben wir uns dem Thema vor einigen Jahren schon einmal gewidmet und unsere persönlichen Empfehlungen zur Erstellung einer Social-Media-Strategie aufgeschrieben. In Zusammenarbeit mit der beebop media AG auch ein Kanalstrategie-Beispiel veröffentlicht. Ein Blick in den Beitrag kann insofern einige weitere Antworten liefern.

via www.socialmediatoday.com

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Ein Kommentar
LISA_MARIE
LISA_MARIE

So richtig ausführlich ist diese Infografik ja nicht, aber das haben Infografiken an sich vielleicht so an sich ;)
Und das am Anfang – nicht nur für Social Media, sondern um generell Erfolg zu haben und herauszustechen – eine Corporate Identity ausgearbeitet werden muss, ist sowieso klar.
Wer was Konkreteres zum Thema lesen möchte, dem kann ich diesen Artikel empfehlen, der Schritt für Schritt die Frustpunkte durchgeht, die einem beim Social Media Marketing begegnen können:
https://allcodesarebeautiful.com/social-media-marketing-lexikon

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.