Marketing

216 Events von Altona bis St. Pauli: Die Social Media Week Hamburg

Es ist wieder soweit: Bald findet in Hamburg erneut die Social Media Week statt. Wie in sieben anderen Städten auch, geht es Ende Februar fast ausschließlich um Themen der Social Media.

Bereits zum dritten Mal findet vom 17. bis 21. Februar die Social Media Week in Hamburg statt. Dank Partnern und Sponsoren ist es den Teilnehmern wieder kostenfrei möglich, sich eine Woche lang über Themen rund um Social Media auszutauschen.

Diskussionen wie diese finden sich viele auf der Social Media Week. (Foto: Social Media Week)

Diskussionen wie diese finden sich viele auf der Social Media Week. (Foto: Social Media Week)

Social Media Week Hamburg: Viele Schwerpunkte und Locations an der Elbe

Neben Hamburg findet die Social Media Week parallel dieses Mal auch in sieben anderen Städten statt, darunter Barcelona, Kopenhagen, Mailand, New York und Tokio. Das Motto lautet in diesem Jahr: „The Future Of Now – Always On, Always Connected”. Der Themenschwerpunkt liegt auf Entwicklungen und Innovationen in Technologie, Kreativ- und Digitalwirtschaft. Außerdem ein Thema: der private Nutzer von Social Media und Digitalmedien.

Informieren können sich die Besucher wie immer bei namhaften nationalen und internationalen Speakern des jeweiligen Themenbereichs. Dabei richtet sich die Social Media Week nicht nur an Business-Besucher, auch für Professionals und private Nutzer werden jede Menge Themen dabei sein.

Die Social Media Week findet in verschiedenen Locations in Hamburg statt., von Altona bis St. Pauli als auch im Schanzenviertel.

Social Media Week 2014 im Überblick

Datum und Ort:

  • 17. bis 21. Februar 2014
  • Verschiedene Locations, Hamburg

Themen:

  • Social Media

Tickets

Der Eintritt zur Social Media Week ist kostenlos. Mit einem Klick gelangst du zur offiziellen Seite der Social Media Week Hamburg und der Anmeldung.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.