Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Gadgets & Lifestyle

Sony S1: Erstes Android Tablet des Elektronikriesen

Mit dem Sony S1 tritt der japanische Elektronikriese auf dem umkämpften Tabletmarkt an (Bild: Sony).

Pünktlich zur Internationalen Funkausstellung 2011 in Berlin (IFA) gibt es nähere Einzelheiten zum kommenden Android Tablet Sony S1. Laut Engadget soll das erste Android Tablet des japanischen Elektronikriesen kurz vor der Markteinführung stehen, die für die erste Septemberhälfte vorausgesagt wird. Sollte sich das bewahrheiten, könnten die Besucher der IFA das Glück haben, schon einen ersten Blick auf die schicken neuen Geräte werfen zu können.

Sony S1: Android Tablet mit Honeycomb

Mit dem Sony S1 tritt der japanische Elektronikriese auf dem umkämpften Tabletmarkt an (Bild: Sony).

Das Sony S1 wird das erste von zwei geplanten Android Tablets sein, dass der japanische Konzern auf den Markt bringt. Es wird zunächst mit Android 3.1 „Honeycomb“ ausgestattet sein, aber bereits auf die kommende Version „Ice Cream Sandwich“ vorbereitet sein. Das möglicherweise unter der Bezeichnung „Tablet S“ lancierte Gerät soll einen 9,4 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1280 x 768 besitzen. Das S1 wird mit zwei Kameras ausgestattet, eine Frontkamera mit 3 Megapixel und eine rückseitige Kamera mit 5 Megapixel.

Sony S1 soll als universelle Fernbedienung einsetzt werden

Interessant ist bei dem Tablet aber vor allem die Ausrichtung. Mit einer integrierten IR-Einheit soll das S1 zur ultimativen Fernbedienung im Haushalt werden. Natürlich gehört auch das PlayStation-Gaming zum Funktionsumfang des Sony S1. Zudem können Medieninhalte über WLAN mit DLNA-kompatiblen Geräten ausgetauscht werden. Und dabei sollen auch Geräte von anderen Herstellern unterstützt werden. Wie das in der Praxis dann tatsächlich funktioniert, wird sich aber erst erweisen müssen.

Das S1 wird außerdem mit einigen Nettigkeiten als Zubehör ausgeliefert, wie beispielsweise einer kabellosen Tastatur. Da erscheint der Preis von geschätzten 599 US-Dollar beinahe schon als Schnäppchen.

Hier das Sony S1 samt Zubehör in Bildern:

1 von 14

Weiterführende Links zu Tablets auf t3n.de:

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

3 Reaktionen
hayabus

Denke nicht, dass das Sony Pad so der Bringer wird. Zum Preis von 599 Dollar sollte das doch gut weggehen. Ich hab mich sonst im Internet nach Pads umgeschaut...die taugen alle nichts. Das iPad bleibt aus meiner Sicht das Top-Gerät schlechthin.

FLIPZOOM

Btw. kann mich dem Kommentar von mwaskowski nur anschließen. Bildergalerie sind extrem unpraktikabel und eine mobile Version von t3n wäre wünschenswert.

mwaskowski

Könnt Ihr mal ne Ajax/lightbox Bildergalerie einbauen. Eure Bildergalerien machen im aktuellen Zustand keinen Spass! Auch ne mobile Ausspielung (Android/iPhone) für unterwegs währe Klasse

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Finde einen Job, den du liebst