Sponsored Deal Was ist das?

SpyOFF-VPN – schützt eure Privatsphäre im Netz und spart 70 Prozent mit t3n

Anzeige

Eure Privatsphäre ist euch wichtig? Ihr wollt anonym und sicher surfen, ohne überall eure Spuren im Netz zu hinterlassen? Mit dem SpyOFF-VPN seid ihr immun gegen Angriffe von Hackern und Cybercrime. 

t3n-Deals: Alle Angebote in der Übersicht

Online ist es ein bisschen wie im Schnee: Überall wo man sich bewegt, hinterlässt man Spuren. Das kann unangenehme Folgen haben: Eben habt ihr noch ein tolles Reiseangebot für die Winterferien gesehen, aber wenn ihr jetzt buchen wollt, sind die Preise plötzlich deutlich höher. Der Grund: Dynamic Pricing. Dieses Problem, aber auch Geoblocking, Zensur und unsicheres Surfen im öffentlichen WLAN könnt ihr umgehen, wenn ihr einen VPN nutzt.

Als t3n-Leser bekommt ihr ein ganz besonderes Angebot: Ihr zahlt für das SpyOFF-Premium-Paket nur 1,99 Euro im Monat! Der Normalpreis liegt bei 6,66 Euro bei einer Laufzeit von zwei Jahren, was einen Gesamtpreis von 159,90 Euro ergeben würde. Als t3n-Leser zahlt ihr also ganze 70 Prozent weniger! Was SpyOFF euch bietet und wie ihr zu eurem VPN kommt, erklären wir dir in diesem Deal.

Zum SpyOff VPN

Was bietet euch das SpyOFF-VPN-Premium-Paket?

SpyOFF schützt euch gegen Malware, Angriffe von Hackern und Cybercrime. Die Anzahl der Geräte, die ihr mit dem SpyOFF-VPN nutzen könnt, ist dabei unbegrenzt und auch das Datenvolumen wird nicht gedrosselt oder eingeschränkt. Außerdem beinhaltet das Paket einen Killswitch, eine Vorsichtsmaßnahme, die euch zusätzlich schützt: Sollte eure App einmal die Verbindung zum SpyOFF-Server verlieren, kappt Killswitch automatisch alle Verbindungen. Zusätzlich gibt es einen DNS-Leak-Test und einen WebRTC-Leak-Test, womit SpyOFF zusätzlich dafür sorgt, dass keiner eure wahre IP-Adresse herausfinden kann.

Mit dem SpyOFF-VPN werden deine kompletten Daten verschlüsselt übertragen und deine wahre IP-Adresse geschützt. Deine Anonymität ist vollständig gewährleistet, denn auch SpyOFF selbst sammelt keinerlei Daten über euer Nutzungsverhalten.

SpyOFF-VPN – das sind eure Vorteile

(Quelle: SpyOff)

(Grafik: SpyOFF)

Blockiere Providerüberwachung

Euer Internetanbieter kann eure Online-Aktivitäten überwachen und hat Einfluss darauf, welche Websites schneller oder langsamer laden – bei der Nutzung des SpyOFF-VPN wird alles anonymisiert und euer Internet-Provider hat keinen Zugriff mehr auf eure Aktivitäten im Netz.

 Kein Geoblocking

Ihr könnt eure Serien auf Netflix, die ihr im Urlaub begonnen habt, zuhause nicht weiterschauen? Mit einem VPN könnt ihr euren Standort ändern und so das Geoblocking verhindern.

Keine Zensur

Informiert euch online über die Themen, über die ihr wollt – ohne dass bestimmte Inhalte vom Staat herausgefiltert werden.

Günstigere Angebote

Ihr seid im Urlaub und seht einen günstigen Flug, den ihr bei eurer Heimkehr direkt buchen wollt und plötzlich ist er doppelt so teuer? Das Ganze wird als „Dynamic Pricing“ bezeichnet, was bedeutet, dass euch das Ticket zu dem maximalen Preis verkauft wird, der laut deinem Standort möglich ist. Mit einem VPN könnt ihr euren Standort anpassen und somit bares Geld sparen.

Sicheres Surfen im offenen WLAN

Öffentliches WLAN kann schnell zu einem Risikofaktor für eure Daten werden, denn ihr wisst nie, wer vielleicht eure Passwörter oder Bankdaten abfängt und eure Aktivitäten im Netz mitverfolgt. Durch den Einsatz von VPN wird eure Kommunikation auch im offenen WLAN sicher verschlüsselt.

Anonym und sicher in wenigen Schritten: Über den Link kommt ihr direkt in die Bestellmaske für den SpyOFF-VPN – registriert euch einfach mit eurer Mailadresse und wählt eure bevorzugte Zahlungsmethode aus. SpyOFF bietet euch sogar noch eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie an, solltet ihr mit dem Angebot nicht zufrieden sein.

Zum SpyOff VPN

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung