News

Besser pitchen: Dieser Chatbot optimiert deinen nächsten Startup-Pitch

(Screenshot: pitchbot.vc)

Pitchbot ist ein Chatbot, der euch über euer Startup ausfragt, um so Schwächen und Stärken eures Pitch zu ermitteln. Wir haben einen Blick auf das Tool geworfen.

Pitchbot will euch bei eurem Startup-Pitch helfen

Ein erfolgreicher Startup-Pitch muss wohl überlegt sein. Vor allem Neugründer haben es bisweilen schwer, sich und ihre Idee in überzeugender Art und Weise zu verkaufen. Genau dabei soll jetzt ein Chatbot helfen. Der Bot trägt den sinnigerweise den Namen Pitchbot und wurde vom Startup Gigster entwickelt.

Pitchbot: Der Chatbot gibt euch Tipps für einen erfolgreichen Startup-Pitch. (Screenshot: pitchbot.vc)

Die Funktionsweise des Pitchbots ist denkbar einfach: Zu beginn müsst ihr lediglich auswählen, ob ihr mit eurem Pitch einen Angel-Investor, einen Inkubator, Seed-Funding oder eine Venture-Kapital-Firma an Land holen wollt. Anschließen stellt euch der Bot eine Reihe von Fragen zu eurem Produkt, eurem Team und euch selbst. Nach Beendigung der Fragerunde könnt ihr eine PDF-Datei herunterladen, in der ihr hilfreiche Anmerkungen findet.

Pitchbot erklärt euch, woran ihr noch arbeiten müsst

Vor allem Einsteiger können von der Auswertung durchaus profitieren. Hier wird aufgeführt, welche Antworten bei einem echten Startup-Pitch weniger gut ankämen. Aber auch eure Stärken werden genannt. So könnt ihr schnell überprüfen, welche Aspekte ihr überarbeiten solltet, und welche eine besondere Erwähnung verdient haben.

Der Pitchbot in Bildern

1 von 4

Pitchbot zeigt euch auch an, welche Summen ihr erwarten könnt. Diese Angaben sind jedoch mit Vorsicht zu genießen. Vermutlich tut ihr gut daran, den Dienst nur wegen der eigentlichen Auswertung zu verwenden. Aber auch dann sollte euch bewusst sein, dass hier ein recht simpler Mechanismus zugange ist. Die Ratschläge eines echten Profis kann das Tool auf jeden Fall nicht ersetzen.

Ebenfalls interessant:

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Ein Kommentar

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.