Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Startups

Startups: Fiverr – Ich mach’s Dir für nen Fünfer

Die Macher von Fiverr versuchen mit einer neuen Geschäftsidee die Online-Marktplätze für Dienstleistungen für sich zu erobern. Grundfrage: Was würdest Du für 5 US-Dollar tun? Da es mittlerweile schon einige Special-Interest-Marktplätze im Internet gibt, konzentriert sich Fiverr nicht auf die Art der Dienstleistung, sondern auf den Preis. Und der liegt eben fix bei 5 US-Dollar.

Ob Spamschutz für ein Online-Forum, Übersetzungen von 1.000 Wörtern oder Buttons im Web 2.0-Style für die eigene Website - alles das gibt es bei Fiverr für 5 US-Dollar. Dafür darf man keine Premium-Qualität erwarten (logisch) und es sind sicher auch nicht alle Angebote in letzter Konsequenz als ernstgemeint einzuordnen. Aber darum geht es bei Fiverr nicht. Wer sich professionelle Hilfe nicht leisten kann oder will, findet für 5 US-Dollar praktisch den virtuellen Kumpel oder Nachbarn, „der mal schnell hilft“. Fiverr behält von den per Paypal abgerechneten Dienstleistungen allerdings auch noch jeweils einen Dollar.

Natürlich können auch Anfragen nach bestimmten Dienstleistungen gestellt werden und jeder der möchte, kann auch selbst Angebote machen. Und selbstverständlich soll Fiverr auch Spaß machen, wie man in der Kategorie Fun & Bizarre schnell erkennen kann. Aktuell im Trend liegen Postkarten, die man sich aus allen Ecken der Welt schicken lassen kann...

Insofern mag es zwar eine Rubrik „Programming“ geben, aber eine Konkurrenz für Profis ist das nun sicher nicht. Zugegeben: Letztlich lässt einen die Idee von Fiverr zwiegespalten zurück. Einerseits kann es ein nettes Portal für die kleinen Freundschaftsdienste im Leben sein. Andererseits kann man es natürlich als weiteren Wegbereiter des Preisdumpings im Netz sehen.

So einfach funktioniert Fiverr

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Finde einen Job, den du liebst