Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Startups

Startups-List: Schicke Übersicht bündelt Infos zu den Gründermetropolen weltweit

Die Website Startups-List.com.

Mit Startups-list.com kannst du dir jetzt einen schnellen Überblick über junge Unternehmen, Investoren sowie Events in den großen Startup-Hubs weltweit verschaffen. Aus Deutschland sind derzeit Berlin, München und Frankfurt gelistet.

Sorry, Hamburg – geht es nach Startups-list.com, dann sind Berlin, München und Frankfurt derzeit DIE Startup-Hubs in Deutschland. Wie genau die Startups-list-Übersicht zustande gekommen ist, erklären die Macher allerdings nicht. Federführend war offenbar der kanadische Produktdesigner Félix Ménard am Werk, genutzt wurde die AngelList-API und auch die Community hat ein Mitspracherecht.

Die besten Startups in der Übersicht

In der ersten Übersicht kann man einen der knapp 40 aktuell gelisteten Startup-Hubs auswählen – darunter neben den drei genannten deutschen Städten internationale Metropolen wie London, New York, Tel Aviv, Neu-Delhi, Melbourne, Hongkong oder der afrikanische Staat Nigeria. Nach einem Klick auf eine der Städte gelangt man auf die entsprechende Unterseite und bekommt „einige der besten Startups” angezeigt. Zudem kann man sich auch Investoren und in einigen Städten auch entsprechende Events und Facebook-Gruppen anzeigen lassen.

Startups in Berlin (Screenshot: Startups-List.com)
Startups in Berlin (Screenshot: Startups-List.com)

Die gelisteten Startups können sich nach Kategorien wie „Mobile”, „Social Media” oder „B2B” durchsuchen lassen. Ebenso kann im Bereich der Startup-Persönlichkeiten („People”) der jeweiligen Stadt nach Investoren, Angels oder auch nach Designern und Sales-Experten gesucht werden. Zu jedem Startup und jeder Person gibt es einen kurzen Text zur Beschreibung. Klickt man auf das Feld, wird man zur jeweiligen Website weitergeleitet. Die Events – so vorhanden – sind in einer netten Kalenderübersicht eingetragen.

Startups-List: Noch nicht immer zuverlässig

Noch gibt es jede Menge Verbesserungsbedarf. So werden einige Städte wie Frankfurt und München zwar in der Startübersicht angezeigt, aber nicht mehr in der „Other Startup Hubs”-Liste, wenn man sich auf der Unterseite einer Stadt befindet. Einige Daten sind veraltet – so findet sich etwa Gidsy noch in der Übersicht für Berlin – und einige hinterlegte Websites von Startups führen ins Leere. Zudem wird nicht ganz klar, nach welchen Kriterien die Startups und Personen ausgewählt und wie sie geordnet wurden – dabei sollte Transparenz über das Zustandekommen der Liste eigentlich das oberste Gebot sein.

Einiges spricht dafür, dass diese Unregelmäßigkeiten noch behoben werden, immerhin können User ganz einfach per Klick ihr Feedback zu einzelnen Einträgen absenden. Insgesamt bietet Startups-List also einen schicken Überblick über die Startup-Szene in den internationalen Hubs. Was haltet ihr von dem Projekt?

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Eine Reaktion
coding64

In Startup List sind leider sehr viele alte Startups gelistet.
Unter http://www.9heroes.com gibt es eine hochwertige Übersicht über neue Startups in Berlin und New York. Die Startups werden dort monatlich aktualisiert und alte Startups entfernt.

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.