Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Sponsored Event

Startups@Reeperbahn: Pitches in Kiez-Atmosphäre

StartupsReeperbahn
Startups@Reeperbahn: Networking goes Kiez. (Foto: Stefan Groenveld)

Anzeige
Für Startups, Investoren und andere Enthusiasten bietet Startups@Reeperbahn am 19. September 2018 vielseitige Networking-Möglichkeiten. Startups haben außerdem die Chance auf den WELT Mediapreis und eine Reise zum SXSW Festival 2019.

Am 19. September findet im Hamburger Szeneclub Gruenspan zum sechsten Mal das Startup-Event Startups@Reeperbahn statt. Initiiert wurde Startups@Reeperbahn von Hamburg Startups, umgesetzt wird es gemeinsam mit dem Reeperbahn Festival. Neben Gründern und Investoren richtet sich die Veranstaltung auch an Startup-Enthusiasten, Unternehmen, Journalisten und Multiplikatoren.

Das Programm

Zwischen 13 und 17 Uhr können sich Startups beim Pitch Day interessierten Investoren vorstellen. Tagsüber dienen auch die legendären Love-Mobile als Schauplatz für Blind-Dates zwischen Startups und Mentoren aus VC- und Startup-Welt. Um 17:30 Uhr geht es dann mit dem Startups@Reeperbahn Pitch weiter, bei dem die fünf von der Grand Jury ausgewählten Finalisten die Bühne des Gruenspan rocken werden.

Einen Tipp für alle, die sich beim Startups@Reeperbahn Pitch beweisen wollen, hat Gründerin, Journalistin und Autorin Leah Hunter: „Bei einem guten Pitch geht es darum, die richtigen Töne zu treffen. Bei einem großartigen Pitch geht es darum, ihn wie Jazzmusik zu abzuliefern.“ Als Jurorin beim Startups@Reeperbahn Pitch werde sie vor allem auf Kreativität, Skalierbarkeit und Marktfähigkeit sowie die Stärke des Teams und soziales Wohl achten, erklärt sie im Interview mit Veranstalter Hamburg Startups.

Die fünf Finalisten dürfen sich nach ihrem Auftritt noch auf ein exklusives Aftershow-Event mit über 80 finanzstarken Investoren freuen.

Zuhörer beim Startups@Reeperbahn
Club-Atmosphäre bei Startups@Reeperbahn (Foto: Stefan Groenveld)

Startups@Reeperbahn Pitch: Der Preis

Von den Networking-Chancen profitieren alle Teilnehmer des Startups@Reeperbahn-Events. Für die fünf Finalisten des Startups@Reeperbahn Pitch könnte sogar noch mehr rausspringen: Das Siegerteam sichert sich den WELT Mediapreis – ein Mediabudget in Höhe von 150.000 Euro – und eine Reise zum begehrten SXSW Festival 2019.

Bewerben konnten sich bis 10. August europäische Startups sämtlicher Branchen und Gründungsphasen. Zur Jury gehören unter anderem Cornel Wisskirchen (Managing Director, Deutsche Bank), Scarlett Li (Vice President China Media Capital), Jan Nimtz (Managing Director Axel Springer Media for Equity GmbH), Jan-Menko Grummer (Partner EY), Rolf Strittmatter (CEO HIW Hamburg Invest) und Leah Hunter (Editor Fast Company& Forbes, Author).

Das Startups@Reeperbahn im Überblick

Datum und Ort

  • 19. September 2018
  • Gruenspan, Große Freiheit 58, 22767 Hamburg

Programmpunkte

  • Pitch Day (13 bis 17 Uhr)
  • Blind Dates (tagsüber)
  • Startups@Reeperbahn Pitch (17:30 Uhr bis 20:30 Uhr)
  • Aftershow-Event für die fünf Finalisten

Tickets für Startups@Reeperbahn

Startups und Studenten zahlen mit 89 Euro einen ermäßigten Preis, Unternehmen, Investoren sowie alle anderen Startup-Enthusiasten sind für 99 Euro dabei. Hinzu kommen noch Steuern und Gebühren.

Jetzt Tickets sichern!

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.