News

Surface Book 2: Microsofts Einsteigermodell bekommt neuen Quad-Core-Chip

Microsoft Surface Book 2 (2019). (Bild: Microsoft)

Microsoft verpasst dem Einsteigermodell seines Surface Book 2 einen neuen Quad-Core-Chip. Der Intel Core i5 der Generation Kaby Lake Refresh soll das Gerät um bis zu 50 Prozent schneller machen.

Im Herbst 2017 hatte Microsoft sein Surface Book 2 vorgestellt. t3n-Kollege Andreas Flömer urteilte in seinem Surface-Book-2-Test: „Absolutes Oberklasse-Niveau, aber sehr teuer.“ Jetzt verpasst Microsoft dem Einsteigermodell ein Update. Statt wie bisher zwei CPU wird die Variante mit 13,5-Zoll-Display künftig Intels Core-i5-Prozessor an Bord haben, der über vier Kerne verfügt. Dazu gibt es 256 Gigabyte Speicher und acht Gigabyte Arbeitsspeicher.

Surface Book 2 mit neuem Chip

Der neue Intel Core i5 der Generation Kaby Lake Refresh soll das Gerät Experten zufolge um bis zu 50 Prozent schneller machen. Am Preis des Einsteigermodells des Microsoft-Geräts ändert sich nichts. Das aufgefrischte Surface Book 2 soll im Laufe des Donnerstags (28. März 2019) auf dem deutschen Markt verfügbar sein und 1.749 Euro kosten. Das Gerät kann im Microsoft-Store oder bei Surface-Fachhändlern sowie bei autorisierten Resellern erworben werden, wie Microsoft mitteilt. Das aktuelle Surface Book 2 wird zurzeit vergünstigt angeboten.

Surface Book 2 in Bildern
Microsoft Surface Book 2 (2019). (Bild: Microsoft)

1 von 4

Weiterhin wird das kleinere Surface Book 2 mit Core-i5-Prozessor nicht mit einer dedizierten GPU angeboten. Die teureren Modelle (ab 2.249 Euro) mit Core-i7-Chip haben dagegen eine Geforce GTX 1050 an Bord. Ebenfalls eine dedizierte Grafikeinheit ist bei den Geräten mit 15-Zoll-Display eingebaut. Hier gibt es jeweils die GeForce GTX 1060.

Auch bei der übrigen Ausstattung hat sich beim Surface Book 2 nichts getan. Das Einsteigergerät kommt mit einem 13,5 Zoll großen Touch-Display mit einer Auflösung von 3.000 x 2.000 Pixeln (267 ppi). Der eingebaute Akku soll 17 Stunden durchhalten. An Anschlüssen finden sich zwei USB-Typ-A- und ein USB-Typ-C-Anschluss. Die Fünf-Megapixel-Frontkamera erlaubt Gesichtserkennung. Das Gerät wiegt 1.534 Gramm, einschließlich Tastatur.

Mehr zum Thema:

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.