News

Surface Laptop Go startet im Deutschland: Microsofts neues Budget-Notebook kostet ab 613 Euro

Microsoft Surface Laptop Go. (Bild: Microsoft)
Lesezeit: 2 Min.
Artikel merken

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Provisions-Links verwendet und sie durch "*" gekennzeichnet. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält t3n.de eine Provision.

Microsoft erweitert mit dem Surface Laptop Go sein Portfolio erschwinglicher Geräte: Das neue Notebook kostet ab 600 Euro und ist ab sofort erhältlich.

Nachdem Microsoft im Sommer sein erschwingliches 2-in-1-Gerät Surface Go in zweiter Generation aufgelegt hat, bringt der Redmonder Techriese mit dem Surface Laptop Go erstmals ein erschwingliches Notebook seiner Budget-Serie. Der Hersteller verspricht, dass selbst das Modell mit kleinster Ausstattung ab 613 Euro* locker und fluffig laufen soll.

Microsoft Surface Laptop Go mit 12,4-Zoll-Display

Microsoft Surface Laptop Go*. (Bild: Microsoft)

Wie beim Surface Go 2 (Test) hat Microsoft die Größe seines Surface Laptop Go im Vergleich zum Surface Laptop 3 reduziert: Anstelle eines 13,5-Zoll-Bildschirms mit 2.256 x 1.504 Pixeln (201 ppi) kommt ein 12,4-Zoll-Touch-Display zum Einsatz, das mit 1.536 x 1.024 (148 ppi) auflöst. Wie das große Modell hat auch das Go ein 3:2-Seitenverhältnis, was ideal für die Arbeit mit Office-Dokumenten ist.

Beim Gehäuse setzt Microsoft auf Aluminium auf der Oberseite und Polycarbonat für die Unterseite. Das Trackpad besitze zudem eine große Fläche, das Keyboard im Vollformat mit Hintergrundbeleuchtung habe einen Fingerabdrucksensor für Windows Hello an Bord.

Microsoft Surface Laptop Go hat einen Fingerabdrucksensor an Bord. (Bild: Microsoft)

Als Prozessor setzt Microsoft aus Gründen der Kostenersparnis nicht auf Intels neueste elfte Chipgeneration, sondern auf die Ice-Lake-Prozessoren der zehnten Generation. Hier nennt der Hersteller einen Core-i5-1035G1, der von einer Intel UHD-Grafik, bis zu acht Gigabyte LPDDR4x RAM und 64 eMMC-Speicher respektive 128 oder 256 Gigabyte SSD begleitet wird. Auch wenn Microsoft sagt, dass selbst die kleinste Variante mit EMMC-Speicher rund läuft, empfehlen wir euch, zu einer der schnellerem SSD-Varianten zu greifen. Zudem verfügt die kleinste Ausführung nicht über einen Fingerabdruckleser.

Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Provisions-Links verwendet und sie durch "*" gekennzeichnet. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält t3n.de eine Provision.
Microsoft Surface Laptop Go*. (Bild: Microsoft)

1 von 17

Surface Laptop Go mit bis zu 13 Stunden Laufzeit

Microsoft Surface Laptop Go. (Bild: Microsoft)

Zur weiteren Ausrüstung gehören Wi-Fi 6, Bluetooth 5 und jeweils ein USB-C und -Typ-A-Port. Die verbaute HD-Webcam mit 720p-Auflösung und f/2.0-Blende soll eine gute Bildqualität liefern. Für guten Sound seien Dolby-Atmos-Lautsprecher integriert, zwei Fernfeldmikrofone sollen dafür sorgen, dass ihr in Videocalls deutlich verstanden werdet. In Sachen Akkulaufzeit spricht Microsoft von bis zu 13 Stunden. Mittels „Fast-Charging“-Technologie soll der Akku binnen einer Stunde von null auf 80 Prozent aufgeladen werden.

Microsoft Surface Laptop Go. (Bild: Microsoft)

Software-seitig ist Windows 10 Home im S-Modus vorinstalliert, der in eine volle Windows-Version umgewandelt werden kann. Das Surface Laptop Go wird in den Farben Blau, Sandstein und Platin angeboten. Es kostet ab 613,14 Euro und ist nach einer sechswöchigen Vorbestellphase ab sofort erhältlich.

Varianten des Surface Laptop Go

  • Intel Core i5 – 4 GB RAM – 64 GB Speicher – Windows 10 Home im S Modus – 613,14 Euro* – in Platin
  • Intel Core i5 – 8 GB RAM – 128 GB Speicher – Windows 10 Home im S Modus – 778,86 Euro – in Platin, Eisblau und Sandstein
  • Intel Core i5 –8 GB RAM – 256 GB Speicher – Windows 10 Home im S Modus – 973,82 Euro – in Platin, Eisblau und Sandstein

Das könnte dich auch interessieren

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Ein Kommentar
dennis
dennis

Lächerlich, denn ein vernünftiges ACER Laptop bekommt man für weniger. Und die ACER Laptops haben nicht die Probleme, die die Surface Reihe mitsichbringen. Mal ganz abgesehen von der Möglichkeit der Erweiterungen.

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Digitales High Five
Holger Schellkopf (Chefredakteur t3n)

Anleitung zur Deaktivierung

Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder