Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Sponsored Event

symbioticon 2017: Der Hackathon für Fintechs

(Foto: symbioticon)

Anzeige
Vom 12. bis 14. September 2017 treffen sich Fintechs, Kreativarbeiter und Developer in Hamburg, um gemeinsam neue digitale Produkte und Services zu entwerfen und zu entwickeln.

Mit der symbioticon 2017 geht der offizielle Hackathon der Sparkassen-Finanzgruppe in die nächste Runde. Vom 12. bis 14. September 2017 entwickeln Fintechs, Kreative und Developer gemeinsam mit dem Sparkassen Innovation Hub in Hamburg Ideen für neue digitale Produkte und Services der Sparkassen. Unter dem Motto #create_banking geht es auch um neue Lösungen im Bereich Mobil Banking und Payment. Neben der Multi-Banking API des Sparkassen Innovation Hub stehen wieder viele API-Partner zur Seite, um die Lösungen zu

Gemeinsam mit den Teilnehmern wird das Team von yomo Ideen und Features für das neue mobile Konto entwickeln. Ein weiteres Ziel der symbioticon wird zudem sein, die Vernetzung zwischen Fintechs und der Sparkassen-Finanzgruppe zu fördern. Entsprechend der Arbeitsweise des Sparkassen Innovation Hub steht dabei der Kunde im Mittelpunkt: Die Jury wird dieses Mal neben Branchen-Experten durch yomo-Betatester besetzt. Gehostet wird die symbioticon von Daniel Bröckerhoff. Er lebt und arbeitet in Hamburg und Mainz als freier Journalist und Moderator für digitale Bewegtbildinhalte und analoge Veranstaltungen. Seit April 2015 moderiert er im ZDF und im Social Web die werktägliche Nachrichtensendung heute+.

Hohe Preisgelder und Learnings von anerkannten Experten

Bereits die erste Ausgabe der symbioticon, die im November 2016 im Rahmen des FI-Forums stattfand, hatte Lösungsansätze für ein modernes und kundenorientiertes Banking erarbeitet. Mit ihr fiel der Startschuss zur Einrichtung eines innovativen Andockpunktes für Fintechs innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe – dem Sparkassen Innovation Hub. Die diesjährigen Teilnehmer dürfen sich nicht nur auf die neue Location, sondern auch auf Preisgelder und Learnings von interessanten API- und Experience-Partnern wie Google und IBM freuen.

Die symbioticon findet erstmals in den neuen Räumlichkeiten des Sparkassen Innovation Hub statt, welche direkt nach dem Event endgültig bezogen werden. Der Sparkassen Innovation Hub ist ein digital-orientiertes Innovation Lab und Think Tank, das sich mit technischen Innovationen, Konsumenten und digitalen Marken beschäftigt. Er ist Anfang des Jahres als gemeinsame Initiative des DSGV, dem DSV, der Sparkassen, der Finanz Informatik und der Star Finanz ins Leben gerufen worden.

Die symbioticon 2017 im Überblick

(Grafik: symbioticon)

Datum und Ort

  • 12. bis 14. September 2017
  • Sparkassen Innovation Hub, Wendenstr. 8-10 (6. Stock), 20097 Hamburg

Themen

  • mobiles Konto
  • Fintechs
  • Development
  • (Web-)Apps

Tickets für die symbioticon 2017 im Überblick

Die Teilnahme an der symbioticon 2017 ist kostenlos. Interessierte Teams können sich ab sofort unter http://www.symbioticon.de anmelden.

Jetzt informieren

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.