Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Sponsored Deal Was ist das?

Mit der neuen gebührenfreien Barclaycard Visa weltweit kostenlos Bargeld abheben

| Hinweis: Artikel enthält Provisions-Links – Was ist das?

Anzeige
Ihr seid auf der Suche nach einer Kreditkarte, mit der ihr weltweit kostenlos Geld abheben könnt und euch zusätzlich noch 25 Euro Startguthaben sichert? Dann schaut euch die neue Barclaycard Visa an.

Die Barclays-Bank gab 1966 als erste europäische Bank überhaupt eine Kreditkarte aus – seitdem hat sich in der Finanzwelt einiges verändert. Mittlerweile agiert Barclaycard seit über 25 Jahren als eigenständiges Tochterunternehmen der britischen Traditionsbank und zählt zu den beliebtesten Anbietern flexibler Bezahl- und Finanzierungslösungen im Privatkundengeschäft. Barclaycard ist bekannt für seine innovativen Finanzprodukte und das Angebot an digitalen Services für seine Kunden. Als Global Player ist Barclaycard in über 20 verschiedenen Ländern tätig und betreut mehr als 30 Millionen Kunden auf der ganzen Welt.

Neben der neuen Barclaycard Visa, die eine weltweit kostenfreie Bezahllösung liefert, bietet Barclaycard viele weitere interessante Produkte wie die Barclaycard Platinum Double (Provisions-Link) und die Eurowings Kreditkarten Gold und Classic. (Provisions-Link) 

Jetzt zur neuen Kreditkarte (Provisions-Link)

(Quelle: barclaycard.de)

Weltweit kostenlos Geld abheben und bezahlen – mit der Barclaycard Visa

Mit der neuen Barclaycard Visa präsentieren wir euch ein ganz besonderes Angebot – ihr könnt auf der ganzen Welt gebührenfrei Bargeld abheben und auch beim Bezahlen mit der Karte fallen für euch keine Fremdwährungsgebühren an – und das Highlight ist: Das Ganze erhaltet ihr ohne jegliche Jahresgebühr.

Jetzt zur neuen Kreditkarte (Provisions-Link)

Im September und Oktober gibt es sogar noch einen weiteren Bonus on top – zusätzlich zu den attraktiven Konditionen der Barclaycard Visa bekommt ihr 25 Euro Startguthaben dazu. Ob beim Onlineshoppen, beim Bezahlen im Supermarkt oder als Begleiter auf der nächsten Reise – sichert euch noch heute eure Barclaycard Visa.

(Quelle: barclaycard.de)

Flexible Rückzahlung – mit Barclaycard kein Problem!

Die Barclaycard Visa bietet euch die Möglichkeit einer Teilzahlungsfunktion – somit könnt ihr eure Rückzahlung individuell und flexibel gestalten. Die Höhe der Rückzahlung ist auf 3,5 Prozent des Gesamtsaldos – mindestens 50 Euro – voreingestellt und kann jederzeit im Onlinebanking angepasst werden. Die Mindestrückzahlung pro Monat beträgt zwei Prozent eures gesamten Saldos (mindestens 15 Euro). Ihr könnt euren monatlichen Saldo auch manuell – bis zur Höhe von 100 Prozent eures Rechnungsbetrages – per Überweisung oder kostenlosem Soforteinzug begleichen. Eine weitere Rückzahlungsoption ist der Zahlplan. Mit dem Zahlplan zahlt ihr monatlich einen festgelegten Betrag zu einem attraktiven Zinssatz zurück– entscheidet euch für die Lösung, die euch am besten passt! Begleicht ihr euren Gesamtrechnungsbetrag innerhalb von 28 Tagen nach Rechnungsstellung, fallen keine Zinsen an – bei Teilrückzahlungen oder einem Zahlplan fallen Zinsen an. Den aktuellen Zinssatz findet ihr in eurem Onlinebanking, das ihr gemeinsam mit der Kreditkarte erhaltet.

Jetzt zur neuen Kreditkarte (Provisions-Link)

Weitere Vorteile der Barclaycard Visa im Überblick

(Quelle: barclaycard.de)
  • Kontaktloses Bezahlen: Bei Beträgen bis zu 25 Euro ist keine Eingabe der Pin erforderlich oder eine Unterschrift notwendig
  • Kein Kontowechsel: Behaltet euer Konto ganz bequem bei eurer Hausbank
  • Reiserückvergütung: Bei Buchungen über den Reisebüro-Partner von Barclaycard erhaltet ihr fünf Prozent eures Reisepreises zurück
  • 24-Stunden-Notfall-Hotline: Schutz bei Kartenmissbrauch, Notfallbargeld, Lieferschutz bei Online-Bestellungen und mehr
  • Bis zu drei kostenfreie Partnerkarten

Jetzt zur neuen Kreditkarte (Provisions-Link)

In einfachen Schritten zu eurer Barclaycard Visa

Die Kreditkarte könnt ihr ganz einfach online beantragen – hier gebt ihr eure persönlichen Informationen und ein paar Infos zum Einkommen und eurer finanziellen Situation an. Beachtet bitte, dass die Vergabe der Barclaycard Visa an euren persönlichen Scoring-Wert geknüpft ist und somit eine gute Bonität die Voraussetzung zur Vergabe der Kreditkarte ist. Ihr bekommt im Anschluss an eure Eingaben eine Sofortentscheidung über die Genehmigung der Barclaycard Visa. Bei erfolgreicher Genehmigung müsst ihr euch anschließend per Post-Ident oder Video-Ident legitimieren und den unterschriebenen Antrag per Post einreichen: Daraufhin erhaltet ihr zeitnah eure Kreditkarte.

Sichert euch noch heute dieses coole Angebot von Barclaycard – weltweit kostenlos bezahlen, Bargeld abheben und zusätzlich 25 Euro Guthaben als Startguthaben bekommen – und das ganz ohne Jahresgebühr!

Jetzt zur neuen Kreditkarte (Provisions-Link)

Hinweis: Wir haben in diesem Artikel Provisions-Links – auch Affiliate-Links genannt – verwendet und sie durch „(Provisions-Link)" gekennzeichnet. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält t3n.de eine Provision vom Verkäufer, für den Besteller entstehen keine Mehrkosten.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.