In eigener Sache

Jetzt sichern: 15 Prozent Rabatt auf den neuen t3n Guide zur Black Week

Das Cover des Guides mit dem Namen „Erfolgreich werben auf Facebook und Instagram“

Der neue t3n Guide in Zusammenarbeit mit Lars Budde hilft Onlinehändlern, mehr Umsätze über Facebook und Instagram zu generieren. (Grafik: t3n)

Onlinehändler und Marketer aufgepasst: Online-Marketing-Experte und zertifizierter Facebook-Marketing-Partner Lars Budde hilft dir im neuen t3n Guide für 99 Euro, mehr Umsätze mit deinem Onlineshop zu generieren – mit dem Code blackweek15 sparst du satte 15 Prozent.

Dein Produkt ist gut, der Shop getestet und deine Zielgruppe eingegrenzt – doch so richtig in Fahrt kommst du nicht? Es braucht einen kurzfristigen Hebel, der trotzdem langfristig Abhilfe und Umsätze schafft? Dann solltest du einen Blick auf Social Advertising werfen, genauer gesagt auf Werbung auf Facebook und Instagram. Denn neben Pionier Google ist vor allem der blaue Riese Facebook, der mittlerweile nur noch Hand in Hand mit der kleinen Schwester Instagram anzutreffen ist, für einen Großteil der digitalen Werbeausgaben verantwortlich – und das ist nicht ohne Grund.

Prioritätenwechsel in der Werbung

Mit dem digitalen Zeitalter änderte sich die Herangehensweise an Werbung. Wer in 2019 Reichweite über Facebook und Instagram einkauft und somit Werbetreibender ist, der hat nie dagewesene Möglichkeiten: Ob nun eine langfristig angelegte Branding-Kampagne oder eine kurzfristige Rabattaktion, die während der Ausspielung sogar noch A/B-getestet wird – alles ist möglich, alles ist bis auf den Cent genau getrackt und auswertbar. Da wundert es nicht, dass die Ausgaben für Online-Werbung 2015 erstmals die Ausgaben für TV überschritten – Tendenz steigend. 

Vor allem in der Zeit vor und nach Weihnachten kann sich soziales Advertising auf Facebook und Instagram als Goldgrube für Onlinehändler entpuppen. Nirgendwo sonst können Zielgruppen granularer erstellt und relevanter erreicht werden, als das momentan auf Zuckerbergs Plattformen der Fall ist – inklusive automatisierbarer Tools wie Dynamic Ads, mit denen schnell und einfach auf das Produkt und den Kunden genau kommuniziert werden kann.

Mehr Umsatz mit Lars Budde

Mit dem Werben auf Facebook und Instagram verhält es sich jedoch wie mit dem Klavierspielen – einfach zu lernen, schwierig zu meistern. Welche Grundlagen müssen beachtet werden? Ein erfolgreiches Setup des Business Managers, des Facebook Pixels und der zu triggernden Events ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Laufbahn als Facebook-Advertiser. Wie sollten Kampagnen strukturiert, Anzeigen aufgebaut und Audiences definiert werden? Ganz egal, ob du bereits Erfahrungen mit Social Advertising gemacht hast oder gerade erst am Anfang stehst: Im neuen Guide Erfolgreich werben auf Facebook und Instagramerfährst du, welche Hebel dir zu mehr Umsatz im E-Commerce verhelfen.

Eine einsehbare Seite des Guides, auf der eine Tabelle über verschiedene Kampagnenarten informiert

Vom richtigen Setup bis zur Optimierung bestehender Kampagnen hilft Lars Budde. (Bild: t3n)

Der Guide für besseres Advertising in sozialen Netzwerken

Online-Marketing-Experte Lars Budde bereitet dich optimal auf das Advertising auf Facebook und Instagram vor – und darüber hinaus. Mithilfe seines ganzheitlichen Ansatzes, der vom Auf- und Umsetzen von Werbekampagnen über die Findung von konvertierenden Audiences bis hin zur Erstellung von relevanten, konstruktiven Reportings reicht, kannst du deine Social-Advertising-Strategie von Anfang an richtig aufbauen und optimieren.

Denn egal, ob du dich als erfahrener Advertiser oder Quereinsteiger siehst: Aus deinen Werbeanzeigen lässt sich mehr herausholen, als du vielleicht denkst – besonders im Hinblick auf das anstehende Großevent Weihnachten.

Was genau dich im Guide erwartet?

  • ideales Nachschlagewerk dank zahlreicher Checklisten und Infoboxen 
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung zur richtigen Einrichtung des Facebook Business Managers
  • Funktionen und Einsatzmöglichkeiten des Facebook Pixels und von Standard oder Custom Events
  • Weitreichende Informationen zu Auktions- und Gebotsverfahren, Kampagnenstrukturierungen und Namenskonventionen
  • Hilfestellungen bei der Erstellung und Findung von Zielgruppen und Audiences
  • Einordnung von Anzeigenformaten und Empfehlungen hinsichtlich der Kundenansprache entlang der Customer-Journey
  • Hilfe bei der Erstellung von relevanten Reportings

Du willst die Umsätze deines Onlineshops mithilfe von Social Advertising kurzfristig ankurbeln und durch grundlegende Optimierungen langfristig erhöhen?

Du erhältst den Guide für 99 Euro (brutto), als PDF zum Online-Nachlesen oder Ausdrucken. Mit dem Code blackweek15 sparst du außerdem 15 Prozent während der Black Week – einfach im Checkout-Prozess als Gutscheincode angeben.

Jetzt Guide kaufen!

 

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung