Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

E-Commerce

t3n-Linktipps: Microsoft, Joost, medienlese, Kurz-URLs, Amazon, T3AK09

Und hier nun wieder interessante Fundstücke aus dem Netz. Denn jeden Tag stoßen wir auf sehr viel mehr interessante Links, als wir in den News verarbeiten können. Diesmal dabei: Gewinneinbruch bei Microsoft, die Einstellung von medienlese.com, ein Leben ohne Kurz-URLs, Amazon auf Platz 1 beim Web-Shopping und Berichte zur T3AK09.

Microsoft erleidet Gewinneinbruch

Auch ein Softwaregigant wie Microsoft wird von der Wirtschaftskreise nicht verschont. Wie Computerworld.ch meldet, brach der Gewinn im dritten Quartal des Geschäftsjahres um fast ein Drittel ein. Auch für das nächste Quartal werden schlechte Zahlen erwartet.

Joost will sich verkaufen

Der Online-Videodienst Joost sucht nach Informationen von Silicon.de nach einem Käufer. Es sei bisher nicht gelungen, sich gegen die Konkurrenz von YouTube oder Hulu durchzusetzen.

„Wir stellen medienlese.com ein“

Schlechte Nachrichten gab es heute von der Blogwerk AG: „Wir von Blogwerk haben beschlossen, medienlese.com am 30. April einzustellen. Das tut weh, aber die wirtschaftliche Entwicklung lässt uns kaum eine andere Wahl.” Mehr als 2.150 Artikel seit dem 2. August 2006 und Rang 20 in den aktuellen Blogcharts reichen nicht zwangsläufig für den Betrieb eines Medienblogs. Eine externe Übernahme will man nicht ausschließen und Sachar Kriwoj von massenpublikum hat auch schon eine Rettungsaktion gestartet. Vielleicht gibt es ja doch noch Hoffnung?

Wie sähe das Web ohne Kurz-URLs aus?

Martin Weigert ist genervt von den ständig neu auf den Markt geschwemmten URL-Verkleinerer und fragt völlig zurecht, wie das Web ohne sie aussehen würde. Die Antwort liegt auf der Hand: Genauso.

Studie: Amazon rückt auf Platz eins der Shopping-Webseiten vor

Nein nicht alle Unternehmen haben mit negativen Schlagzeilen in Folge der Weltwirtschaftskrise zu tun. Ein Beispiel: Amazon hat so viele Käufer wie kein anderer Internetanbieter. Doch was bedeutet das eigentlich für die Gewinne?

T3AK09 in München

Heute und morgen treffen sich wieder TYPO3-Experten zur vierten Auflage der TYPO3-Akademie (T3AK09) in München. typo3blogger.de ist live Vorort und berichtet von diversen Vorträgen:

Schönen Feierabend!

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Finde einen Job, den du liebst