Tool-Tipp

Taskade für Chrome und Firefox: Verwandle deinen Browser-Tab in eine To-do-Liste

Taskade als To-do-Liste in deinem Browser-Tab. (Foto: Screenshot)

Taskade für Chrome und Firefox macht aus deinem Browser-Tab eine To-do-Liste, die du im Team teilen und bearbeiten lassen kannst. Das steckt hinter dem Tool-Tipp.

Erst kürzlich fragten wir unsere t3n-Community, welche To-do-App im Alltag viel und gerne genutzt wird. Heraus kam, dass vor allem Wunderlist, Todoist und Trello hoch im Kurs stehen. Doch neben den Anwendungen gibt es noch viele weitere Tools, die die digitale Aufgabenverwaltung organisieren. Eine weitere Option sind Browser-Plugins, die Listen und Notizen immer dann aufzeigen, sobald ein neuer Tab geöffnet wird. Neben der populären Extension Momentum hat sich dieser Tage ein weiterer Anbieter einen Namen gemacht. Taskade für Chrome und Firefox hat auf der Produktbewertungsplattform Product Hunt die Community regelrecht in Staunen versetzt – über 680 Upvotes sind nicht wenig!

Taskade als To-do-Liste in deinem Browser-Tab

Taskade-Plugin: So sieht die To-do-Liste im Browser aus. (Screenshot: t3n.de)

Einmal installiert, erscheint dem Anwender in jedem neuen Tab eine Benutzeroberfläche, die zum Anlegen und Editieren einer Liste, einer Notiz oder eines Outliners einlädt. Wer gerne und viel am Rechner sitzt und seine Arbeit überwiegend in einem Browser erledigt, kann so jederzeit auf dem Laufenden bleiben, was am Tag, in der Woche oder im Monat so ansteht. Wer sich zudem anmeldet und Kollegen hat, die es einem gleichtun, kann die Einträge auch untereinander teilen und gemeinsam bearbeiten. Darin liegt ein großer Vorteil: Taskade ist einfach zu handhaben und bietet einen simplen, aber ausreichenden Funktionsumfang für Einzelkämpfer und Teams. Der Nachteil: Es gibt keine Mobile-Version.

Wer das allein spannend findet, aber eigentlich lieber mit Desktop-Apps arbeitet, darf sich freuen. Denn Taskade kann auch auf dem Mac oder Windows installiert werden und lässt sich leicht mit dem Browser-Plugin synchronisieren. Das Programm ist im Rahmen des beschriebenen Funktionsumfangs komplett kostenlos. In Kürze soll aber auch eine Taskade-Pro-Version erscheinen, die Dateianhänge und erweiterte Design-Möglichkeiten unterstützt. Außerdem sind bereits iOS- und Android-Applikationen angekündigt, die bis Mitte März erscheinen sollen. Für Smartphone-Nutzer gilt insofern: abwarten. Wer Taskade trotzdem ausprobieren möchte, kann den Helfer hier herunterladen.

Taskade-Slideshare: To-do-Listen im Browser-Tab anlegen.

1 von 5

Übrigens, auch dieser Beitrag könnte dich interessieren: To-do-Tools im Test – 11 Apps, um Aufgaben zu verwalten – und zu erledigen

Zur Startseite
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Ein Kommentar
Zestra
Zestra

Sehr guter Taskmanager, kann ich nur weiterempfehlen. Die Entwickler hauen auch gefhült alle 2 Tage Updates raus.

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung