Gadgets & Lifestyle

TechnologyCamp 2012: BarCamp in Hannover wirft Blick in die Zukunft

Das Zusammenspiel der Themen Technologie, Innovation und Gesellschaft steht im Fokus des TechnologyCamp 2012, das vom 28. bis 29. September in Hannover stattfindet. Die Teilnahme ist kostenlos, nur eine Anmeldung ist nötig.

Das TechnologyCamp 2012 dreht sich um innovative Technologien, die unser tägliches Leben verändern könnten: Die nächste Generation der Smartphones, neuartige 3D-Drucker für den Heimgebrauch und fliegende Autos.

TechnologyCamp 2012: Technologie, Innovation und Gesellschaft

Im Anblick der technischen Möglichkeiten geht es aber auch um die wichtigen Fragen unserer gemeinsamen Zukunft: Welchen Einfluss haben Innovationen auf die Gesellschaft? Welche Technologien lösen gesellschaftliche Herausforderungen? Wie lassen sich Innovationsprozesse gemeinsam von Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft gestalten? Das TechnologyCamp wagt einen Blick in die Zukunft.

Die Veranstaltung richtet sich an alle, „die sich für Innovationen interessieren, Technologien entwickeln, vermarkten oder nutzen, neue Impulse aus anderen Disziplinen suchen oder sich mit gesellschaftlichen und ökonomischen Fragen von Innovationen und Fortschritt beschäftigen“, heißt es auf der offiziellen Website. Die Teilnahme ist kostenlos, nur eine Anmeldung ist nötig.

Anmeldung:

Datum und Ort:

  • 28. – 29. September 2012
  • Werkhof Nordstadt, Hannover

Themen:

  • Technologie
  • Innovationen
  • Gesellschaft
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

2 Kommentare

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.