Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

Tesla schreibt erstmals seit drei Jahren wieder Gewinn

(Foto: Heisenberg Media / flickr.com, Lizenz: CC-BY)

Tesla verbuchte zum zweiten Mal in seiner Geschichte einen Gewinn. CEO Elon Musk nennt dies einen der besten Momente in der Unternehmensgeschichte.

22 Millionen Gewinn für Tesla

Am Mittwoch gab Tesla die Zahlen für das dritte Quartal bekannt. Nach zwölf verlustreichen Quartalen steigt Tesla wieder mit positiven Zahlen ein. 22 Millionen konnte das Unternehmen im dritten Quartal an Gewinn verbuchen. Tesla konnte damit die Erwartungen von Wall-Street-Analysten übertreffen. Der Aktienkurs stieg nach Börsenschluss um sechs Prozent, der Umsatz im Quartal stieg außerdem auf 2,15 Milliarden US-Dollar an.

Tesla produzierte im dritten Quartal 25.185 Autos, das ist ein Anstieg um 37 Prozent gegenüber dem zweiten Quartal und ein Anstieg von 93 Prozent gegenüber Q3 2015. Im dritten Quartal wurden 24.821 Teslas zugestellt, das sind um 300 mehr Fahrzeuge als das Unternehmen erwartete. Tesla will in der zweiten Jahreshälfte insgesamt 50.000 Fahrzeuge ausliefern, davon 25.000 im vierten Quartal 2016.

Elon Musk harrte für ein Jahr in der Tesla-Fabrik aus

In einer Telefonkonferenz teilte Musk mit, dass die Zahlen unter anderem dadurch erreicht wurden, weil er für ein Jahr in der Tesla-Fabrik campte. Im September wandte er sich noch mit einer brisanten E-Mail an Mitarbeiter und meinte, dass das dritte Quartal die letzte Chance für Tesla ist.

Laut Recode wurden die Ergebnisse nur wenige Tage bevor Aktionäre über einen Solarcity-Kauf abstimmen veröffentlicht. Der geplante Termin dafür ist der 17. November. Außerdem soll Tesla noch diese Woche, am Freitag, ein neues Solardach vorstellen.

In diesem Kontext auch interessant: Uber nicht erlaubt: Tesla verrät erste Details zu seinem Ridesharing-Dienst

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Eine Reaktion

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Finde einen Job, den du liebst