Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Fundstück

Themes schneller finden: Schluss mit der langen Suche

Jetzt ist schluss mit der langwierigen Suche. (Bild: Shutterstock)

Themes suchen kann zu einer Qual werden. Wir zeigen euch einen Trick, wie ihr den ganzen Prozess vereinfachen könnt und schneller euer Wunsch-Theme findet.

Nicht jedes Projekt verfügt über ein riesiges Budget und trotzdem muss eine Lösung gefunden werden, die Webseite halbwegs hübsch umzusetzen. Natürlich kann es sich auch um ein privates Projekt handeln, welches schnell umgesetzt werden muss und auch keine externen Kosten verursachen darf. Es gibt mehrere Möglichkeiten, wieso ein Theme jetzt genau Sinn macht. Dabei sollte man sich aber direkt kompromissbereit aufstellen, da es niemals ein fertiges Theme geben wird, was alle Wünsche und Anforderung perfekt abdecken wird.

Marktplätze für Themes sind riesig und unübersichtlich

Meist beginnt die Suche auf einem Theme-Marktplatz, der mit den unterschiedlichsten Filtern ausgestattet ist, um uns schnell zum Ziel zu führen. Leider sind die Filter und Einstellungen oftmals nicht ausreichend oder wir finden nach der 100. Seite immer noch nicht das richtige Theme. Folgend müssen wir einen weiteren Theme-Marktplatz besuchen und wieder alle Einstellungen übernehmen. Wir wuseln uns durch die neue UI und können nur hoffen, dass das richtige Theme dabei ist. Viele Theme-Marktplätze zeigen auch keine Screenshots, sondern nur geschönte Bilder, die die Nutzer locken sollen. Eine schnelle Übersicht ist somit leider nicht möglich und es vergeht meist sehr viel Zeit.

Themes noch schneller finden. (Screenshot: bestofthemes)
Themes noch schneller finden. (Screenshot: bestofthemes)

Die Webseite bestofthemes will das nun ändern. Schluss mit Werbebildern, unübersichtliche Seiten, schlechten Filtern und einer Menge benötigter Zeit. Natürlich kann bestofthemes keine Garantie bieten, dass wir auch ein Theme finden, aber es sorgt für eine saubere, umfangreiche Auflistung von qualitativ hochwertigen Themes aus unterschiedlichen Quellen und Marktplätzen. Der große Vorteil: Die Themes werden direkt mit Screenshots dargestellt, ohne einen weiteren Klick verschwenden zu müssen. Besonders in der Routine wird man das Konzept und die Idee schnell nicht mehr missen wollen.

Grundsätzlich können wir mit Stichworten suchen, aber natürlich auch mit Filtern die Suche nochmals eingrenzen. Es kann zwischen Typ, Plattform, Tags oder benötigter Abhängigkeit nochmals unterschieden werden. Dabei werden aber nicht nur WordPress- oder HTML-Themes angeboten, sondern auch Drupal, Magento, Mail-Themes und noch viele mehr. Haben wir die Instant-Suche ausgeführt, erhalten wir eine saubere Übersicht aller Themes und sehen auch direkt die zugehörigen Screenshots. Mit einem weiteren Klick kommen wir zur Demo oder können das Theme über den jeweiligen Marktplatz direkt kaufen.

Zusätzlich zu der normalen Übersicht gibt es noch die Collections, die für bestimmte Bereiche ausgewählte Themes beinhalten – zum Beispiel für Rechtsanwälte. Wer öfters nach Themes suchen muss, möchte die Plattform bestofthemes nicht mehr so schnell missen wollen. Wir wünschen viel Erfolg bei der nächsten Suche!

Auf welchen Theme-Marktplätzen kauft ihr oft ein?

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

4 Reaktionen
Ich

Ich suche möglichst kleine Themes. Kein JavaScript, kein jQuery, wenig CSS, keine aufgeblähten Frameworks. Aber wo findet man das? Ich habe nirgends sowas gefunden. Habt ihr eine Idee? Keine Templateseite bietet eine solche Suche.... :-(

Irina

Hallo, Ich bin Irina vom @best_of_themes. We are also hardcore users ourselves, and we're thinking of adding a performance feature. For example, some themes have up to 30 JS and CSS files, and are really shiny but slow. You can help us improve the platform: can you imagine such a feature and what it will do, how it should work, etc?

Hallo, Ich bin Irina vom @best_of_themes. Wir sind auch Nutzer, und wir denken daran, eine Performance-Funktion hinzuzufügen. Zum Beispiel, beinhalten einige Themen bis zu 30 JS-und CSS-Dateien, und sind wirklich hervorragend, dafür aber langsam. Du kannst uns helfen die Plattform zu verbessern: Kannst du dir ein solches Feature vorstellen und wie stellst du es dir vor?

Pascal

"Ich" hat absolut Recht.

Leider gibt es mittlerweile aber wirklich wenige Templates, die nicht so aufgebläht sind. Kein Wunder, verkaufen tun sich in erster Linie schließlich nur die Themes, die mit unzähligen und immer größeren Features werben. Dass das auch Nachteile mit sich bringt und man die Features alle eigentlich gar nicht braucht, interessiert da niemanden.

- Pascal

Ich

Aber wo finden wir jetzt solche themes? Hat keiner eine Idee?

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Finde einen Job, den du liebst