Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

Twitter-Ranking: Das sind die meistgeteilten Tweets 2016

Unter dem Hashtag #ThisHappened hat Twitter das Ranking der meistgeteilten Tweets des Jahres 2016 veröffentlicht. Demnach schlug Clinton Trump, ein spanischer Youtuber schlug alle.

Twitter: Youtuber dominiert Retweet-Ranking

Mit seinem Tweet „Limonada“, ergänzt durch ein Moai-Emoticon, hat der spanische Youtube-Star El Rubius die meisten Retweets des Jahres 2016 ergattern können. Insgesamt knapp 1,4 Millionen Mal wurde die Wortmeldung im Rahmen einer Fanaktion vom 20. August geteilt – deutlich mehr als jeder andere Tweet weltweit in diesem Jahr.

Mit rund halb so vielen Retweets kann One-Direction-Sänger Harry Styles aufwarten. Dessen Tweet zu seinem 22. Geburtstag vom 1. Februar, in dem er eine Zeile aus einem Song von Taylor Swift zitierte, wurde 707.000 Mal weitergeteilt, kam allerdings auf knapp eine Million Gefällt-mir-Angaben. Das sind fast so viele wie El Rubius verzeichnen konnte.

Clinton versus Trump auf Twitter nicht ganz vorn

Etwas überraschend kommt der sehr emotional geführte US-Präsidentschaftswahlkampf bei Twitter nur auf Platz drei der meistgeteilten Tweets des Jahres. Immerhin hier konnte Hillary Clinton den Rivalen Donald Trump überflügeln. Ihr Tweet, in dem sie Mädchen dazu aufrief, an ihren Träumen festzuhalten, wurde über 635.000 Mal weitergeteilt. Mit 1,08 Millionen konnte Clintons Tweet sogar mehr Likes ergattern als die beiden Top-Tweets im Ranking.

Mit mehr als 3,3 Millionen Retweets bleibt aber das Oscar-Selfie von Ellen de Generes aus dem Jahr 2014 weiterhin der Tweet, der bis dato weltweit am meisten geteilt wurde.

Die Top-Themen 2016 auf Twitter. (Grafik: Twitter)
Die Top-Themen 2016 auf Twitter. (Grafik: Twitter)

Interessant sind bei Twitters Jahresrückblick immer auch die Top-Themen. Bei den Top-10 der weltweiten Trends konnten sich 2016 die Olympischen Spiele in Brasilien (Rio2016) vor der US-Präsidentschaftswahl (Election2016) und dem Hype-Game Pokémon Go durchsetzen. Ebenfalls gern getwittert wurde über die Europameisterschaft, die Oscar-Verleihung und den Brexit.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.