Infografik

Bist du ein typischer Grafikdesigner? Diese Infografik zeigt es dir

(Foto: Shutterstock)

Die meisten Grafikdesigner sind jung, weiblich und fast 32 Prozent von ihnen leben in Europa. Diese und weitere interessante Fakten zu dem Beruf versammelt eine aktuelle Infografik.

Habt ihr euch mal gefragt, wie alt der durchschnittliche Grafikdesigner ist, wo er lebt und wie zufrieden er mit seinem Job ist? Diese und viele weiteren Fragen hat der Grafik-Anbieter Vexels jetzt in Form einer schicken Infografik aufbereitet. Hier erfahrt ihr beispielsweise, dass 31,7 Prozent aller Grafikdesigner in Europa leben. Weltweit gibt es in diesem Beruf mehr Frauen als Männer. Jeder fünfte Grafikdesigner weltweit ist freiberuflich tätig. Generell sind vier von fünf Grafikdesignern zufrieden mit ihrem Job, was sich längst nicht für jede Berufsgruppe sagen ließe.

Infografik: Die wichtigsten Fakten zum Beruf des Grafikdesigners

Die Infografik von Vexels ist nicht nur informativ, sondern auch optisch recht hübsch aufbereitet. Allerdings wäre es wohl auch eine Zumutung, Grafikdesigner mit einer hässlichen Grafik zu belästigen. Wenn ihr euch dafür interessiert, wo ihr im Vergleich zu euren Kollegen auf der ganzen Welt steht, dann könnt ihr die Grafik unterhalb dieses Artikels finden.

Ein Klick auf den unten stehenden Ausschnitt öffnet die vollständige Infografik.

Grafikdesigner: Alle wichtigen Fakten zum Berufsstand in einer schicken Infografik. (Grafik: Vexels)

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung