Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Video

Typografie-Nostalgie: So wurden Filmtitel vor Computern und Software designt

(Screenshot: Youtube)

Dan Perri ist Typografie-Designer und hat die Titel von einigen der besten Hollywood-Streifen konzipiert. In diesem Video gibt er Einblicke in sein Handwerk.

Typografie-Designer Dan Perri: „Du musst dein Werkzeug kennen. Das ist das Geheimnis.“

Dan Perri arbeitet seit über 30 Jahren als Typografie-Designer und hat in dieser Zeit über 400 Filmlogos kreiert. (Screenshot: Youtube)
Dan Perri arbeitet seit über 30 Jahren als Typografie-Designer und hat in dieser Zeit mehr als 400 Filmlogos kreiert. (Screenshot: Youtube)

„Du musst dein Werkzeug kennen. Das ist das Geheimnis.“

Dan Perri ist unter anderem verantwortlich für die Typografie von Star Wars, Der Exorzist und Raging Bull. Seine Liebe zu Buchstaben fand er bereits im frühen Alter von 12 Jahren. Perri entwickelte bereits Schriftzüge, als in der die Branche an leistungsfähige Rechner und funktionsstarke Software noch nicht einmal zu denken war. In einem interessanten Porträt der Acadamey Awards sprach der Titel-Designer jetzt über dieses Handwerk.

„Gutes Titel-Design ist evokativ“, sagt Perri zu Beginn des Videos – es soll bestimmte Vorstellungen beim Betrachter hervorrufen. Danach stellt er die traditionellen und digitalen Arbeitsweisen gegenüber: „Auch Digital bringt gute Ergebnisse, nur auf eine andere Art und Weise“, sagt er. „Aber auch hier heißt es: Du musst dein Werkzeug kennen. Das ist das Geheimnis.“ Perri beherrscht beide Techniken im Schlaf – dennoch bevorzugt er gerade zu Beginn eines Projekts die Arbeit mit dem Bleistift.

Zum Schluss verrät der Typo-Altmeister noch, wann er mit seiner Arbeit zufrieden ist und was gutes Titel-Design ausmacht. Es ist ein sehr inspirierendes Interview für alle Typografie-Designer und diejenigen, die mehr über die Arbeit und die Motivation von Dan Perri erfahren wollen. Mehr über seine Arbeit lest ihr auf seiner Webseite. Das ganze Video seht ihr hier.

Übrigens: Was zeichnet eigentlich Old Style, Transitional und Modern aus? Ein Animationsfilm von Ben Barret-Forrest, erklärt die Geschichte der Typografie in 2.400 Bildern.

via www.musikexpress.de

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.