Startups

Veranstaltungstipp: stART conference – Kultur und Web 2.0

Das Veranstaltungsteam der stARTconference (Foto: stARTconference, Flickr.com)

Am 9. und 10. September findet in Duisburg die zweite Auflage der stART conference zum Thema „Kultur und Web 2.0“ statt. Nach der erfolgreichen Veranstaltungspremiere im letzten Jahr, haben die Veranstalter auch für die stART10 wieder ein attraktives Programm zusammengestellt, dass sich an Vertreter aus der Kulturwirtschaft sowie an Kulturschaffende, Künstler, Kultureinrichtungen und Experten aus dem Social Media Bereich richtet. Die t3n-Leser bekommen bei ihrer Ticketbestellung einen Rabatt von 20 Prozent.

Ziel der Konferenz ist es, die KonferenzteilnehmerInnen über aktuelle Entwicklungen und Anwendungsmöglichkeiten von Social Media zu informieren, Wissen und Anregungen für den Einsatz von Social Media zu vermitteln, den TeilnehmerInnen die Möglichkeit zu Austausch und Vernetzung anzubieten.

Wir stellen die kultur- und medientheoretischen Grundlagen sowie aktuelle Entwicklungen und Trends vor und zeigen anhand bestehender Projekte die Erfolgspotenziale einer Web 2.0-Strategie für Kultureinrichtungen und Kulturunternehmen auf. Wie im vergangenen Jahr werden wir namhafte ExpertInnen und Pioniere einladen, die an der Schnittstelle zwischen Kultur und Web 2.0 tätig sind.

Darüber hinaus haben Sie als TeilnehmerIn die Möglichkeit, sich in fachkundig angeleiteten Workshops mit den Tools vertraut zu machen und erfahren, wie Sie bei der Web 2.0-Einführung in Ihrem Kulturbetrieb konkret vorgehen sollten.

(Quelle: stART conference)

Das Veranstaltungsteam der stARTconference (Foto: stARTconference, Flickr.com)

Programm

Schwerpunktthemen:

  • Geschäftsmodelle – mit Fragestellungen wie z.B.: Lohnt sich der Einsatz von Social Media? Wie können Kultureinrichtungen mit Social Media Geld verdienen?
  • Mobiles Web – mit Fragestellungen wie z.B.: Welche Möglichkeiten und Perspektive bietet das mobile Web im Kunst- und Kulturbereich?

Hier geht’s zur Programmübersicht…

Termin und Ort

  • 9. und 10. September 2010
  • Mercatorhalle Duisburg im CityPalais, Landfermannstraße 6

Tickets und Anmeldung

  • bis zum 31. Juli gibt es Frühbuchertickets für 290 Euro
  • ab dem 1. August gibt es reguläre Tickets für 430 Euro
  • Late Tickets kosten ab dem 1. September 490 Euro

Mit dem Code „t3n“ erhalten unsere Leser einen Rabatt von 20 Prozent auf ihre Ticketbestellung.

Bildnachweis: Foto von stARTconference auf Flickr mit freundlicher Genehmigung von Christoph Müller-Girod.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Ein Kommentar

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.