Marketing

Virales Marketing mit Instagram: So raffiniert wirbt IKEA auf dem Fotodienst

Ikea nutzt Instagram als viralen Marketing-Kanal. (Screenshot: t3n)

Instagram als virales Marketing-Instrument nutzen? Ein alter Hut. Wie raffiniert allerdings das schwedische Möbelhaus IKEA dieser Tage dabei vorgeht, ist erfrischend anders.

In den Köpfen von Marketern hat sich Instagram längst als ernstzunehmendes Werbemittel etabliert, wenig überraschend werben also bereits große Unternehmen und Brands wie Red Bull, Adidas oder Starbucks um die Gunst der jungen Nutzer des populären Fotodienstes. Neu ist aber, wie dieser Tage das schwedische Möbelhaus IKEA das Potential von Instagram ausschöpft.
https://vimeo.com/98909669

Instagram: Per Fototags durch den IKEA-Katalog

Um seine aktuelle Design-Kollektion IKEA PS 2014 zu bewerben, haben die Schweden kurzerhand die eigene Webseite beziehungsweise den Online-Katalog interaktiv in einem Instagram-Profil nachgebaut. Dazu nutzt Ikea zunächst die mehrteilige Collagen-Ansicht in der mobilen App, um aus zwölf Einzelbildern jeweils ein zusammenhängendes Mosaik der Webseite zu kreieren.

Klickt man schließlich auf eines der Bilder (zum Beispiel die Kategorieansicht „Tables“), gelangt man zu einem vergrößerten Bildausschnitt, der mithilfe der Foto-Tag-Funktion zu weiteren von IKEA erstellten Instagram-Profilen mit näheren Produktinformationen (zum Beispiel ps_side_table) führt. Nach diesem Muster kann man sich praktisch allein mit Instagram durch die Kollektion von Ikea klicken.

Instagram: IKEAs liebstes Marketing-Spielzeug

Insgesamt haben die Schweden so mehr als 8.000 Fans (zumindest in Sachen Abonnenten-Zahlen) mit ihrer Kollektion beziehungsweise der dahinterstehenden Werbeaktion gewinnen können. Um den ersten Instagram-Streich von Ikea handelt es sich dabei allerdings nicht. Schon im Januar hatte man seine Fans per Crowdsourcing dazu aufgefordert, den kompletten Print-Katalog über den Fotodienst zu digitalisieren.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Ein Kommentar

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.