Video

Völlig in die VR eintauchen – Ist das das Kino der Zukunft?

Foto: Screenshot t3n.de

Virtual Lab hat sich auf die Fahne geschrieben Emersive-Virtual-Reality-Kinos zu bauen. Selbst beschreiben sie es als interaktive Kinos der Zukunft, die alle Sinne ansprechen.

Bei der Lösung von Virtual Lab wird der Zuschauer neben Bild und Ton über die VR-Brille mit weiteren Reizen wie Gerüchen, Vibrationen und Bewegungen befeuert, sodass das Bewusstsein des Nutzers so weit in den Hintergrund tritt, dass die virtuelle Umgebung als real empfunden wird.

The Virtual Lab - Kino der Zukunft

Ist das das Kino der Zukunft?

Posted by t3n Magazin on Monday, August 7, 2017

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung