Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Infografik

Vorstellungsgespräch: 7 Körpersprache-Fehler – und wie du sie vermeiden kannst

Die Körpersprache spielt beim Vorstellungsgespräch eine große Rolle. (Foto: Shutterstock)

Du hast ein Vorstellungsgespräch vor dir? Dann achte darauf, dass du diese häufigen Körpersprache-Fehler vermeidest.

Die Körpersprache sagt viel über den Charakter eines Menschen aus. Lauert er in Abwehrhaltung, wirkt das wenig selbstbewusst. Dabei ist es in vielen Situationen überaus wichtig, sicher und optimistisch aufzutreten – etwa während einer Präsentation, einem Kunden- oder einem Vorstellungsgespräch. Mit letzterem beschäftigt sich eine Infografik von On Stride. Darin sind sieben Körpersprache-Fehler aufgelistet, die Bewerber während eines Interviews machen können.

Diese Infografik zeigt dir, wie wichtig die Körpersprache beim Vorstellungsgespräch ist

Die Körpersprache zeigt dem Gegenüber, was für ein Typ ihr seid – selbstbewusst und offen oder schüchtern und zurückhaltend? (Foto: Shutterstock: Prostock-studio)

Zu den Fehlern zählen unter anderem, dass kein Augenkontakt gehalten, kein fester Händedruck geleistet oder nicht gelächelt wird. Die Macher der Infografik erklären auch, warum diese Fauxpas ein Problem darstellen und wie Bewerber sie vermeiden können. So steht etwa unter Punkt ein geschrieben, dass fehlender Augenkontakt beim Gegenüber den Eindruck hinterlässt, der Bewerber sei nicht besonders vertrauenswürdig und auch unsicher. Merkmale, die in den meisten Berufen eher negativ aufgenommen werden dürften. Der mitgelieferte Tipp besagt, dass Menschen das Reden unbedingt mit Freunden üben sollten. Was sich hinter den anderen Körpersprache-Fehlern verbirgt, erfahrt ihr nach dem Klick auf die Infografik oder diesen Link.

Vorstellungsgespräch: 7 Körpersprache-Fehler – und wie du sie vermeiden kannst. (Infografik: On Stride)

Übrigens, die Körpersprache ist auch im Arbeitsumfeld wichtig – während Präsentationen, Kundengesprächen und Mitarbeiteransprachen. Auch dieser Artikel könnte dich interessieren: Körpersprache im Arbeitsumfeld – so tritt man während Präsentationen und Kundengesprächen auf

via www.onstride.co.uk

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Finde einen Job, den du liebst