Sponsored Deal Was ist das?

Schütze dein digitales Leben – mit ARAG web@ktiv

FRrau mit Laptop auf einem Hausdach

Ärger im Netz? Wenn den Laptop zuklappen nicht mehr hilft, hilft die ARAG web@ktiv. (Bild: ARAG)

Anzeige

Das Internet kann vieles einfacher machen, bringt jedoch auch einige Risiken mit sich. Damit ihr und eure Familie immer abgesichert seid, schützt euch die Internet-Rechtsschutzversicherung der ARAG vor Schäden, die online entstehen – für ein digitales Leben ohne Sorgen.

In welchen Bereichen schützt euch ARAG web@ktiv?

Online bestellte Produkte sind nie bei euch angekommen? Es wurden falsche oder beschädigte Produkte geliefert und der Onlinehändler verweigert den Umtausch? Hier springt die web@ktiv-Versicherung von ARAG ein: Der Vertrags-Rechtsschutz stärkt eure Rechte als Privatperson rund um Ein- und Verkäufe im Netz. Werden eure Bankdaten im Internet missbraucht oder solltet ihr Opfer von Cybermobbing werden, hilft dir der Internet-Rechtsschutz von ARAG dabei, Schadenersatz- und Unterlassungsansprüche geltend zu machen. ARAG web@aktiv übernimmt im Falle von Verleumdung oder Identitätsmissbrauch die anwaltliche Erstellung einer Strafanzeige im Netz. Falls ihr durch den Missbrauch einen Vermögensschaden zu verzeichnen habt, greift die Internet-Versicherung von web@ktiv und ersetzt euch die Summe. Ihr werdet zu unrecht beschuldigt, eine andere Person im Internet angegriffen zu haben? ARAG web@aktiv unterstützt euch bei der strafrechtlichen Verfolgung – bei Verurteilung auf Vorsatz greift die Versicherung nicht.

Entdeckt alle Vorteile des Internet-Rechtsschutzes

3 Pakete – mit web@ktiv immer bestens abgesichert

Egal, ob ihr euch für den Basis-, Komfort- oder Premium-Tarif entscheidet – die ARAG bietet verschiedene Leistungen, genau auf eure Bedürfnisse abgestimmt. So seid ihr bestens abgesichert, wenn ihr im Internet surft.

Das Basis-Paket von web@ktiv

Die Basisvariante unterstützt euch, wenn ihr Opfer von Cybermobbing geworden seid, übernimmt die Kosten der Strafverfolgung und bietet euch psychologische Hilfe via Telefon. Zusätzlich könnt ihr mit einem Reputations-Check euren Online-Auftritt checken und nicht gewollte Beiträge löschen lassen. Solltet ihr einmal ungewollt in die Täterrolle rutschen, bietet web@ktiv rechtlichen Beistand beim Vorwurf von Internetkriminalität.

Findet bei web@ktiv den Tarif, der zu euch passt

ARAG web@ktiv Komfort

Auch das web@aktiv-Komfort-Paket von ARAG sichert euch Hilfe im Falle von Internetkriminalität zu und unterstützt euch, falls ihr Ärger beim Onlineshopping haben solltet und Schadensersatzansprüche geltend machen wollt. On top kümmert sich die Komfort-Variante um euren digitalen Nachlass: Erstellt zusammen mit einem Anwalt ein digitales Testament und entscheidet, was mit euren digitalen Daten nach eurem Tod passieren soll.

Premium-Schutz mit ARAG web@ktiv

Die Premium-Variante des Internet-Rechtsschutzes der ARAG bietet euch zusätzlich Schutz für Handy, Laptop und Co. und erstattet euch den Neuwert im Falle eines Schadens. On top bietet das Premium-Paket auch gerichtlichen Beistand bei Urheberrechtsverstößen, unterstützt euch mit einem Anwalt und übernimmt die Prozesskosten. Ihr verdient nebenbei Geld als Blogger oder Influencer? Mit web@ktiv Premium sind eure Nebentätigkeiten rechtsschutzversichert.

Sichert euch online ab mit den Paketen von ARAG

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung