Entwicklung & Design

Webentwicklung: API zum Google Website Optimizer da, automatische Testverfahren möglich

Google hat seine Test-Software für Webseiten, den Google Website Optimizer mit einer API ausgestattet, die es Webseitenbetreibern weiter erleichtern soll, beispielsweise ihre Konversionsrate zu ermitteln. Das kostenlose Tool kann jetzt bei entsprechendem Fachwissen auch für automatische A/B-Aufgliederungstests und multivariate Tests des Webdesigns von der eigenen Plattform aus genutzt werden, ohne extra zur Weboberfläche des Tools wechseln zu müssen.

In einem Beitrag im Website Optimizer Blog wird die Funktionsweise der neuen API genauer erklärt. Wie einfach die Anwendung der API ist, hängt auch vom Design der Webseite ab. Beispielsweise kann die Verwendung bestimmter Content Management Systeme oder Shopping Carts den Zugriff auf den Code der Webseite erschweren.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Eine Reaktion
Markus

Hier noch ein paar hilfreiche Tipps um den Google Website Optimizer noch geschickter nutzen zu können.

http://www.optimusprimus.de/multivariate-optimization/google-website-optimizer-geschickt-nutzen/

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung