In eigener Sache

Wir verschenken unseren 80-seitigen Wechat-Guide

(Grafik: t3n)

In unserem kostenlosen Wechat-Guide von t3n und OSK erfährst du auf über 80 Seiten alles, was Marketing- und Kommunikationsprofis über die Alleskönner-App aus Fernost wissen müssen.

„Chat only“ war gestern. Große Digital-Konzerne bauen ihre Messenger zu Full-Service-Plattformen um: In den USA können Facebook-Nutzer bereits über den Messenger bezahlen, auch Whatsapp will eine solche Funktion bald implementieren. Nutzer in China lässt das aber kalt – sie haben Wechat.

Wechat regelt den gesamten Alltag seiner Nutzer und kombiniert Chatfunktionen mit Payment- und Shoppingelementen. Dafür lieben seine User den Messenger: Wechat hat gut 963 Millionen monatlich aktive Nutzer. Ein Großteil der chinesischen Bevölkerung hat seine komplette Kommunikation in die App ausgelagert.

Marken erreichen über Wechat potenziell eine riesige Zielgruppe. Interessant ist die Anwendung aber nicht nur für Konzerne, die in der Volksrepublik Geschäfte machen wollen. Denn Wechat zeigt, in welche Richtung sich mobile Kommunikation entwickelt. Im neuen Wechat-Guide, der gemeinsam von t3n und Oliver Schrott Kommunikation herausgegeben wird, erfährst du auf über 80 Seiten wissenswerte Fakten, Tipps und Erfolgsmodelle für einen guten Start auf der chinesischen Plattform.

Neugierig geworden? Dann klicke auf den folgenden Button, melde dich für unseren Newsletter an und lade dir unseren Guide herunter.

Jetzt herunterladen

 

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.