Sponsored Deal Was ist das?

Werde zum Newsletter-Marketing-Guru mit der Newsletter2Go Academy

Die Newsletter2Go Academy macht aus unerfahrenen E-Mail-Marketern waschechte Profis

Von 0 auf E-Mail-Marketer? Kein Problem mit der Newsletter2Go Academy. (Grafik: Newsletter2Go)

Anzeige

Von heute auf morgen zum Newsletter-Marketing-Profi werden? Leider ziemlich unrealistisch. Newsletter2Go startet aus diesem Grund mit einem besonderen Programm in den Sommer: der Newsletter2Go Academy. Hier erfahrt ihr, welche Inhalte und Ziele gesetzt wurden.

E-Mail-Marketing ist ein wichtiger Bestandteil fast jedes großen Unternehmens – viele beschäftigen sich jedoch kaum oder nur nachlässig mit dem Thema. Woran liegt das?

Um Strategien entwickeln zu können und gut performende Kampagnen zu erstellen, müssen einige Basics und ein bisschen technisches Know-how erlernt werden. Oftmals wird nicht unbedingt schlechtes E-Mail-Marketing betrieben, die Newsletter der meisten Firmen haben eine hohe Qualität – dass allerdings nicht alle Potenziale ausgenutzt werden, ist leider nicht von der Hand zu weisen. Die Gründe dafür sind so unterschiedlich wie die Menschen selbst: Bei dem einen hapert es an der Zeit, beim nächsten ist fehlendes technisches Know-how der Grund – und der nächste weiß vielleicht gar nicht um das Optimierungspotenzial. So gehen viele bis zur Erstellung und zum Versand von Newslettern, aber Automationen, granulare Empfänger-Segmentierung oder Personalisierung werden außen vor gelassen.

Haben Funktionen wie die eben genannte Personalisierung oder Empfänger-Segmentierung denn ausschlaggebende Einflüsse auf die Performance der Newsletter-Kampagnen? Warum sind diese Funktionen so wichtig?

Personalisierung und Empfänger-Segmentierung klingen erstmal nach Funktionen für fortgeschrittene E-Mail-Marketer. Eigentlich ist dem aber nicht so, denn die Umsetzung ist kinderleicht. Mit diesen Funktionen kann die Relevanz eines Newsletters für den einzelnen Empfänger deutlich erhöht werden, womit sich auch Öffnungs- und Klickraten erhöhen – wichtige Kennzahlen im E-Mail-Marketing.

Dass die Umsetzung solcher Funktionen wirklich leicht ist, soll unter anderem mit der Newsletter2Go Academy gezeigt werden: Viele Funktionen und Möglichkeiten, die E-Mail-Marketing bietet, sind einfach umzusetzen, wenn man denn nur erstmal weiß, wie und vor allem welche Möglichkeiten es überhaupt gibt.

Die Academy soll also E-Mail-Marketern helfen, ihre Newsletter professioneller zu gestalten und zu versenden. Welche Inhalte können Teilnehmer in den Kursen erwarten?

Gestartet wird mit einer Einführung in das E-Mail-Marketing und der Erklärung von Zielen, Kennzahlen und wichtigen Informationen zum Thema Datenschutz und Adressgenerierung. In weiteren Kursen wird dann auf Funktionen wie Personalisierung oder Automationen eingegangen. Aber auch für die Planung der eigenen Newsletter-Strategie werden den Teilnehmern Inhalte an die Hand gegeben: Es geht zum Beispiel um den Newsletter-Conversion-Funnel, oder wie Redaktionspläne effektiv eingesetzt werden können. Damit das neue Wissen auch direkt angewendet werden kann, gibt es zum Schluss der Academy einen Test – und auch ein Zertifikat bekommen die Teilnehmer.

Abschließend: zwei kleine Insights aus dem Kurs. Welche Geheimtipps werden Teilnehmer in dem Kurs finden?

Geheimtipps – das ist eine gute Frage. Die Teilnehmer erhalten so viele Tipps und Informationen, dass man gar nicht so pauschal sagen kann, was davon ein Geheimtipp ist. Besonders interessante Informationen gibt es zum Beispiel zum Thema perfekter Versandzeitpunkt – bei diesem Thema hadern viele mit einer Entscheidung. Es werden ein paar spannende Zahlen mit auf den Weg gegeben – und diverse Tipps und Tricks, wie der perfekte Zeitpunkt für den eigenen Newsletter gefunden werden kann. Wenn man weiß, wie man das für sich herausfindet, ist das gar nicht so schwer.

Die Öffnungsrate kann durch die Verwendung von Emojis nachweislich verbessert werden

Unter anderem geht es auch um die Optimierung von Öffnungsraten – in diesem Fall durch die Verwendung von Emojis. (Screenshot: Newsletter2Go)

Wie können sich E-Mail-Marketer für die Academy anmelden?

Die Teilnahme ist ganz einfach: Der Kurs kann direkt im Account gekauft werden. So kann jederzeit damit begonnen werden – egal, ob morgens, mittags, abends oder am Wochenende. Flexibilität ist ja auch im E-Mail-Marketing das A und O. Sind alle Lektionen abgeschlossen, bekommt der Teilnehmer von uns ein individuelles Zertifikat. Das ist natürlich auch super für den weiteren Lebenslauf.

Wer E-Mail-Marketing-Experte werden will, muss sich weiterbilden. Denn nur wer sich wirklich mit dem Feld auseinandersetzt und die Funktionen und vielfältigen Möglichkeiten verstehen lernt, kann letztendlich Erfolg mit seinen Newsletter-Kampagnen haben. Die Newsletter2Go Academy unterstützt E-Mail-Marketer genau dabei – egal, ob Einsteiger oder Fortgeschrittene.

Jetzt anmelden und zum Newsletter-Marketing-Experten werden!

Jetzt für Academy anmelden
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung