Startups

Apple, Google und Alibaba: Das sind die 23 wertvollsten Internetunternehmen der Welt

Die wertvollsten Internetunternehmen der Welt (Bild: Nomad_Soul - Fotolia.com)

Wer gehört zu den wertvollsten Internetunternehmen der Welt? Neben Apple, Google und Alibaba haben sich auch drei deutsche Unternehmen darunter gemischt.

Das Jahr ist so gut wie vorüber und vor allem Beobachter der internationalen Digitalwirtschaft wird interessieren, wer in diesem Jahr die Liste der wertvollsten Internetfirmen anführt. Der Journalist und Blogger Holger Schmidt ist der Frage nachgegangen und hat anhand der Börsenwerte vom 23. Dezember eine vorläufige Übersicht erstellt. In den Top-3 befinden sich zwei alte Bekannte und ein Neueinsteiger, der für besonderes Aufsehen in diesem Jahr gesorgt hat. Die Rede ist vom chinesischen E-Commerce-Riesen Alibaba, dem wir zum Börsenstart bereits ein ausführlicheres Portrait gewidmet haben.

Die wertvollsten Internetunternehmen der Welt: Alibaba sorgt für Furore auf Platz 3

Während Apple die Liste mit satten 662 Milliarden US-Dollar Börsenwert anführt, folgt Google mit insgesamt 362 Milliarden US-Dollar auf Platz zwei. Der Neueinsteiger Alibaba nimmt seinen dritten Platz mit 264 Milliarden US-Dollar ein und hat damit sogar Facebook (mit 225 Milliarden US-Dollar Börsenwert) vom Treppchen auf Platz vier verdrängt. Interessant ist das vor allem auch, da das soziale Netzwerk im Jahr 2014 sogar um etwa 28 Milliarden US-Dollar zugelegt hat und in einem eher schwachen Jahr für Internetaktien sogar das zweitgrößte Wachstum vorweisen kann. Nur Apple wuchs schneller und hat auch hier für neue Rekorde gesorgt.

Ganz anders sieht das im Vergleich bei Amazon aus: Zwar belegt das Unternehmen mit einem Börsenwert von 141,8 Milliarden US-Dollar noch Platz fünf im Ranking der wertvollsten Internetunternehmen, jedoch hat es im Vergleich zum Vorjahr 43,3 Milliarden US-Dollar an Börsenwert verloren.

Die wertvollsten Internetunternehmen der Welt: Apple, Google und Alibaba. (Grafik: netzoekonom.de)

Die wertvollsten Internetunternehmen der Welt: Apple, Google und Alibaba. (Grafik: netzoekonom.de)

Generell lässt sich aus dem Ranking herauslesen, dass vor allem US-amerikanische Internetunternehmen zu den wertvollsten der Welt gehören – insgesamt wurden 14 aus den Vereinigten Staaten, vier aus China, drei aus Deutschland und eines aus Japan aufgeführt. Zu den deutschen Unternehmen zählen Rocket Internet, United Internet und Zalando – Platz 19 bis 22. Die ausführliche Analyse der wertvollsten Internetunternehmen der Welt von Holger Schmidt findet ihr auf netzoekonom.de.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.