Marketing

Die wertvollsten Social-Media-Marken der Welt [Infografik]

Facebook ist laut einer Universitätsstudie die wertvollste Marke unter den Social Networks der Welt. Mit einem Markenwert von über 29 Milliarden US-Dollar liegt das Social Network ganz klar auf Platz eins.

 

Auf Platz zwei kommt YouTube mit einem Markenwert von 18 Milliarden US-Dollar, Platz drei in der Studie [PDF-Datei] erreicht Twitter mit einem Brand Value von 13,3 Milliarden US-Dollar. Den vierten Platz kann sich ein chinesische Vertreter sichern: Qzone. Das asiatische Facebook-Pendant hat mehrere hundert Millionen User  und wird auf einen Markenwert von 11,2 Milliarden US-Dollar geschätzt. Weitere zwei chinesische Vertreter sind in den Top Ten vertreten: Sina Weibo, ein Mikroblogging-Dienst mit rund 250 Millionen Nutzern, erreicht mit einem Markenwert von vier Milliarden US-Dollar Platz fünf, Tencent Weibo, ebenfalls ein Mikroblogging-Dienst mit circa 300 Millionen Usern, landet mit einem Brand Value von 3,5 Milliarden US-Dollar auf Platz 8. Badoo belegt mit 3,7 Milliarden US-Dollar Markenwert Platz sechs, LinkedIn kann sich den siebten Platz sichern (3,6 Milliarden US-Dollar).

Die Studie wurde als Zusammenarbeit der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich und der Markenberatung BV4 Brand Value Rating Agency durchgeführt. Der bei der Studie berechnete Markenwert ist dabei abhängig von den Einnahmen eines sozialen Netzwerkes sowie von der sogenannten Markenstärke, die auf Bekanntheits- und Verbreitungsgrad sowie Loyalität, also durchschnittliche Besuchszeit pro User, basiert. Die bei der Studie berücksichtigten Einnahmen sind nur solche, die einzig aufgrund der Marke generiert werden. Dabei gilt: Je stärker eine Marke ist, desto mehr werden die Einnahmen von der Marke generiert.

 

Infografik: Hochschule für Wirtschaft Zürich / BV4 Brand Value Rating Agency

 

 


Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

4 Kommentare

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung