Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

Whatsapp-Update für iOS lässt dich Nachrichten noch länger löschen

Whatsapp verlängert Löschfunktion. (Foto: dpa)

Weitgehend unbemerkt hat Whatsapp über ein Update die Dauer seiner Löschfunktion verlängert. iOS-Nutzer haben jetzt über eine Stunde Zeit, versehentlich verschickte Nachrichten zu löschen.

Chat-Nachricht an die falsche Person geschickt, krassen Tippfehler zu spät bemerkt? Seit Oktober können Whatsapp-Nutzer solche Nachrichten nachträglich noch löschen. Bisher blieb ihnen dafür exakt sieben Minuten Zeit – offensichtlich für viele zu wenig. Denn Whatsapp-Nutzer haben über ein sonst unspektakuläres Update der iOS-Version eine deutliche Verlängerung der für das Löschen von Nachrichten zur Verfügung stehenden Zeitspanne spendiert bekommen, wie The Verge berichtet.

Whatsapp-Nachrichten löschen: Zeitspanne verlängert sich auf über eine Stunde

Der Whatsapp-Leak-Seite WA-Betainfo zufolge beträgt diese Zeitspanne nach dem Update genau eine Stunde, acht Minuten und 16 Sekunden. Warum genau diese Dauer gewählt wurde, ist allerdings nicht bekannt. Auf der entsprechenden Supportseite bei Whatsapp finden sich dazu keine Angaben. Lediglich klar ist, dass dies genau „zwei hoch zwölf“ entspricht – eventuell handelt es sich um einen kleinen Gag der Entwickler.

Ob und wann es das Feature auch in der Android- und Windows-Phone-Version gibt, ist bisher nicht bekannt. Sobald wir dahingehend etwas erfahren, werden wir den Artikel entsprechend ergänzen.

Wann verlängert Whatsapp die Löschfunktion auch für Android-Nutzer? (Foto: Nadir Keklik / Shutterstock.com)

Bis dahin bleiben jenen Nutzern weiterhin nur sieben Minuten Zeit, um versehentlich verschickte Nachrichten zu löschen. Dazu geht man auf die zu löschende Nachricht in dem entsprechenden Chat, tippt darauf und hält sie gedrückt. Anschließend auf „Löschen“, das Mülleimersymbol und dann „Für alle löschen“ tippen. Danach werden die Nachrichten durch den Hinweis „Diese Nachricht wurde gelöscht“ ersetzt.

Überblick über die Whatsapp-Alternativen
Die Themen Sicherheit und Datenschutz werden bei vielen Messaging-Apps leider immer noch kleingeschrieben, auch wenn einige diesbezüglich schon nachgelegt haben. Threema war einer der ersten Messenger, bei denen die Sicherheit höchste Priorität hatte.(Bild: Threema)

1 von 11

Mehr zum Thema:

Finde einen Job, den du liebst

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen