Gadgets & Lifestyle

WhatsApp: So nutzt du den Messenger auf deinem Tablet ohne SIM-Karte

Um Web-Magazin zeigt aber wie man mit einem kleinen Trick den Messenger auch auf einem Tablet nutzen kann, das lediglich WLAN unterstützt. Dazu gibt man nach der Installation der App lediglich die eigene Festnetznummer ein. Nach etwa fünf Minuten sollte man die Option erhalten, den Freischaltcode telefonisch übermittelt zu bekommen. Diesen Code gibt man anschließend in die App ein, und kann so das heimische Tablet für WhatsApp nutzen. Allerdings ist man dort unter einer anderen Nummer erreichbar als auf dem Smartphone. Ein fliegender Wechsel zwischen den Geräten ist daher also nicht möglich. Immerhin dürften eure Freunde eure Festnetznummer aber schon in ihrem Telefonbuch gespeichert haben.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

6 Kommentare
Thomas
Thomas

Also, mein Galaxy S2 hat neulich eine Zeit lang meine SIM nicht erkannt, WLAN ging aber. Ich hab dann WhatsApp installiert und mir den Zugangscode per SMS schicken lassen, die SIM hatte ich in meinem alten „Dumb“phone. Hat alles geklappt und ich war mit meiner regulären Nummer bei WhatsApp registriert, hat für meine Kontakte keinen Unterschied gemacht. So müsste es doch auch mit dem Tablet funktionieren, oder?

Antworten
Peterp
Peterp

… theoretisch dürfte es doch reichen, Whatsapp auf dem Smartphone temporär zu deinstallieren, dann die SMS empfangen, Zugangscode abtippen und wieder installieren?

Antworten
Stefan

Also mein Nexus 7 sagt mir schon gleich im PlayStore das die App nicht für das Tablet ist und installiert diese auch erst gar nicht.

Antworten
Stefan

@Thomas
cool dank, hätt ich eigentlich auch selber darauf kommen können.
Dachte die vertreiben die App nur in den Marktplätzen.

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.