Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Marketing

Newsletter-Marketing: So optimiert ihr eure Willkommens-E-Mail

Herzlich willkommen! (Foto: Shutterstock)

Nur weil sich jemand für euren Newsletter anmeldet, bleibt er euch noch lange nicht als Abonnent erhalten. Eine Infografik zeigt euch jetzt, wie ihr eure Willkommens-E-Mail optimiert, um genau das zu vermeiden.

Der erste Eindruck zählt auch beim Newsletter: So optimiert ihr eure Willkommens-E-Mail

Es ist natürlich erfreulich, wenn sich ein potenzieller Kunde für euren Newsletter-Verteiler anmeldet. Leider ist es mit uns Menschen bisweilen so, dass wir unsere Meinung auch gerne mal wieder ändern. Im Falle eines Newsletters kann schon eine schlechtgemachte Willkommens-E-Mail ausreichen, und der Empfänger streicht seinen Namen direkt wieder aus dem Verteiler.

Um das zu verhindern, solltet ihr euch genau anschauen, wie eure Willkommens-E-Mail aufgebaut ist. Schon vermeintliche Kleinigkeiten wie eine persönliche Absenderadresse können eine große Wirkung haben. Auch die passende Ansprache und eine überzeugende Betreffzeile haben einen merklichen Einfluss.

Willkommens-E-Mail optimieren: So geht‘s

Der E-Mail-Dienstleister Easy-SMTP hat sich die Mühe gemacht, und die wichtigsten Aspekte einer guten Willkommens-E-Mail auf einer schicken Infografik zusammengefasst. Hier finden sich zwar kaum neue Erkenntnisse, trotzdem kann es sich lohnen, die eigenen Willkommens-E-Mails anhand der Grafik noch einmal zu überprüfen. Raum für Verbesserungen gibt es fast immer. In diesem Zusammenhang solltet ihr auch einen Blick auf unseren Artikel „E-Mail-Marketing: 8 Tipps, damit eure Mails auch gelesen werden“ werfen.

Ein Klick auf den unten stehenden Ausschnitt öffnet die vollständige Infografik.

Newsletter-Marketing: Die Willkommens-E-Mail optimieren. (Grafik: Easy-SMTP)
Newsletter-Marketing: Die Willkommens-E-Mail optimieren. (Grafik: Easy-SMTP)

via www.entrepreneur.com

Finde einen Job, den du liebst

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

2 Reaktionen
Thomas

Nach vielen, vielen sehr guten Infografiken auf t3n ist diese hier wenig hilfreich bis juristisch gefährlich! Erstens werden hier englische Begriffe benutzt - ich glaube nicht, das "Sale" oder "Verkauf" in deutschsprachigen Newslettern ähnliche Ergebnisse erziehlt.
Zum Zweiten gibt es mittlerweile Urteile, dass sämtliche Werbung vor dem Double-OptIn - also in einer "Willkommens-E-Mail" - bereits abmahnfähig ist.
Besser den Artikel noch um diese Klarstellung ergänzen, bevor Ihr damit jemanden ins Messer laufen lasst.

Antworten
Carl Hansen

Vielleicht sollte man den Vorspann einmal redigieren. Ich soll also meine Willkommens-Mail optimieren, um zu vermeiden, dass mir der Abonnent erhalten bleibt...

Nur weil sich jemand für euren Newsletter anmeldet, bleibt er euch noch lange nicht als Abonnent erhalten. Eine Infografik zeigt euch jetzt, wie ihr eure Willkommens-E-Mail optimiert, um genau das zu vermeiden

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen