Sponsored Post

Artikel merken

Bad connection? Typische WLAN-Probleme und wie du sie löst

Gutes WLAN ist unverzichtbar, aber deins macht öfter Mucken? WLAN ist nicht gleich WLAN: Neben der Verbindungsqualität spielt auch die Sicherheit eine immense Rolle. Wir stellen dir vier Lösungen vor, mit denen du typische Netzwerk-Probleme in Angriff nehmen kannst.

4 Min. Lesezeit Anzeige

Bekannte Probleme mit dem Wi-Fi – und wie du sie leicht behebst. (Bild: Shutterstock/GaudiLab)

Dein Business ist im Wachstum und am boomen: Als KMU oder Startup hast du aber oftmals nicht die Zeit, die Ressourcen oder die Fachkräfte um deine WLAN-Infrastruktur immer im Auge zu behalten. Jedoch ist es eben auch für Startups und KMU wichtig, ein schnelles und vor allem sicheres Netzwerk zu bieten, um zu wachsen – und vor allem, um deinen Kund:innen 24/7 die beste WLAN-Qualität und den kompletten Datenschutz zu liefern.

Kommt dir das bekannt vor? Wir haben vier Hauptprobleme für dich zusammengetragen, wenn es um das Thema Netzwerke, WLAN und Netzwerksicherheit geht. Und: Wir stellen dir Lösungen vor, wie du die Thematik am besten angehst.

Mein Netzwerk ist noch nicht so leistungsfähig, wie ich es mir wünsche, und mein Geschäft leidet ein wenig darunter. Wie kann ich es boosten?

Dein Problem: Egal, ob du ein kleines Geschäft oder Café hast: Ein starkes Netz und zuverlässiges WLAN ist essentiell. Das Netz fällt aber oft aus oder es ist sehr, sehr langsam. Deine Kund:innen und Mitarbeiter:innen müssen aber in der Lage sein, das WLAN reibungslos zu nutzen und sind frustriert, wenn sie das nicht können. Die Gefahr: Der Verlust von wertvollen Kund:innen.

Die Lösung: Ein Hochgeschwindigkeits-Internetzugang kann Abhilfe schaffen. Und: Führe Wi-Fi in allen Bereichen deines Geschäfts ein. Dabei unterstützen kann dich das Instant On Wi-Fi von Aruba, welches ein großes Netzwerk mit bis zu 25 APs in einem einzigen Netzwerk vereint. Somit ist eine schnelle und sichere Verbindung garantiert, egal, ob du diese im Innen- oder Außenbereich benötigst.

Mein Netzwerk soll nicht nur schnell, sondern auch sicher sein. Worauf sollte ich auch als kleines Business achten?

Dein Problem: Du weißt nicht, wer sich gerade angemeldet hat oder wer Zugriff auf dein Netzwerk hat? Deine Kunden- und Geschäftsdaten sollten immer geschützt sein und die Online-Bezahlung vor Ort muss sicher und reibungslos ablaufen. Es gilt also, dein Netzwerk vor fremden Zugriffen zu schützen.

Die Lösung: Als ersten Step solltest du den Geräteverkehr managen, sprich Mitarbeiter und Gastzugänge separat behandeln. Zum anderen solltest du feste Zeiten für die Netzwerkverfügbarkeit einrichten, sodass Fremde sich nicht in dein Netzwerk wählen können, wenn zum Beispiel dein Business geschlossen ist. Eine Firewall verhindert zudem, dass bösartiger Datenverkehr in dein Netzwerk gelangt.

Muss es immer teuer sein? Ich habe nicht das Budget für eine kostspielige Netzwerk-Lösung.

Dein Problem: Du hast wenig Budget und kein extra IT-Team. Du bist schon länger auf der Suche nach einer kosteneffizienten Lösung, ohne wiederkehrende und überraschende Kosten. 

Die Lösung: Eine erschwingliche End-to-End-Lösung, die Wi-Fi, Kameras, VoIP und PoS-Systeme miteinander verbindet. Dein Netzwerk sollte leicht zu verwalten sein, also auch als Laie intuitiv bedienbar sein. Achte bei der Auswahl auch darauf, dass keine Lizenzgebühren oder wiederkehrende Abonnementkosten entstehen, um zusätzliche Kosten zu vermeiden. Aruba ist da der ideale und sichere Partner für dich.

Ich muss auch im Remote Working mein Business am Laufen halten. Wie soll das funktionieren?

Dein Problem: Du betreust dein Business von zu Hause aus, aber dein Home-Network stemmt das Ganze nicht wirklich. Du hast dazu wenig bis keine Kenntnisse zur ganzen Thematik der Network-Lösungen, arbeitest aber mit deinem Team kollaborativ – dabei setzt oft dein WLAN aus.

Lösung: Auch hier kann Aruba dir helfen: Segmentiere zunächst deinen Datenverkehr nach persönlicher und geschäftlicher Nutzung. Aruba ermöglicht dir die Priorisierung von geschäftlichen Anwendungen und die Einrichtung eines Unternehmensnetzwerks in Minutenschnelle, ohne dass du technisches Fachwissen brauchst. Du hast die Möglichkeit, ein separates Netzwerk für den Geschäftsverkehr einzurichten und zusätzlich verhindert eine integrierte Firewall, dass schädlicher Datenverkehr in das Netzwerk eindringt. Für eine noch bessere Zusammenarbeit kannst du mit Aruba eine Priorisierung auf Zoom und Skype legen.

Starkes WLAN – aber wie?

Egal, ob im Café um die Ecke oder im lokalen Store: Neben einer starken Verbindungsqualität und dem richtigen Internet-Provider spielt noch die Sicherheit eine wichtige Rolle. Die vielseitigen WLAN-Access-Points von Aruba liefern eine einfache, schnelle und vor allem sichere Konnektivität für dein Unternehmen – egal, ob für die interne IT, Mitarbeiter:innen, externe Benutzer:innen oder Gäste.

Aruba, die Tochtergesellschaft des kalifornischen Unternehmens Hewlett-Packard Enterprise, hat dank Wi-Fi-6-Unterstützung für alle Situationen eine Lösung. Sei es die flächendeckende Abdeckung von Innenräumen, weitläufigen Außenbereichen oder temporären Standorten: Die hochleistungsfähigen, KI-gestützten Access-Points lassen keine Wünsche offen.

Aruba bietet dir eine Vielzahl von Produkten und Leistungen. (Bild: Aruba)

Profitiere von der Aruba-Produktfamilie

Aruba steht vor allem für Sicherheit. Die Aruba Instant On Access Points kommen nicht nur mit Profihardware daher, sondern beinhalten auch eine Firewall. Diese garantiert sichere Zugänge, volle Transparenz und erlaubt dem Betreiber auf sehr einfache Art und Weise eine hundertprozentige Visibilität im WLAN. Du hast also eine umfassende Übersicht darüber, wer sich angemeldet hat und welche Applikationen dabei genutzt werden. Mit Aruba Instant On kannst du unerwünschte Anwendungen sogar via App sperren – damit stellst du sicher, dass dein WLAN weder missbraucht noch überlastet wird. Dazu musst du kein IT-Spezialist sein: Die Verwaltung ist einfach vom Smartphone aus zu erledigen. Die Produkte glänzen mit zuverlässiger Qualität, die auf der Hardwareplattform der Enterprise-Produkte basiert. On top bekommst du kostenlos zwei Jahre Garantie mit integrierten Service-Dienstleistungen, falls du doch mal Fragen hast. Die Aruba-Support-Spezialisten kannst du mit nur einem Klick in der App erreichen.

WLAN einfach gemacht – mit Aruba Instant On. In der kleinen Firma, im lokalen Store oder in einer Arztpraxis ist kein IT-Spezialist vorhanden? Dann bist du bei der Aruba-Instant-On-Familie genau richtig. Höchste Sicherheitsstandard mit einfacher Bedienung. 

Interesse? Dann schau einfach mal rein. 

Mehr erfahren

Passend dazu:

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Digitales High Five
Holger Schellkopf (Chefredakteur t3n)

Anleitung zur Deaktivierung

Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder