Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Sponsored Event

Work Awesome Konferenz: Wie werden wir in Zukunft arbeiten?

(Foto: Work Awesome)

Anzeige
Am 30. November 2017 findet in Berlin die Work Awesome Konferenz statt. Auf dem Event werden relevante Entwicklungen und Trends zur Zukunft der Arbeit vorgestellt und diskutiert.

Unsere Arbeitswelt steht an der Schwelle zu einem revolutionär neuen Zeitalter: Technologien wie künstliche Intelligenz und Robotik verändern traditionelle Berufsbilder und Geschäftsmodelle – und bieten enorme Chancen für neue. Der Wettbewerb um Talente wird stärker. Radikal neue Formen der Arbeitsorganisation und Arbeitskultur entstehen. Die Frage ist: Was genau bedeutet das für dich und deine Organisation? Welche Tools, Skills und Strategien machen dich schon heute bereit für die Arbeitswelt von morgen?

Genau um diese Fragen geht es bei der Work Awesome Konferenz, die am 30. November 2017 in Berlin stattfindet. Das Event verknüpft die Teilnehmer mit den spannendsten Experten und den neuesten Ideen zur Zukunft der Arbeit. Die Community Konferenz betrachtet alle Themen, Treiber und Entwicklungen, die heute schon die Arbeitswelt der Zukunft bestimmen.

Vorträge mit Top-Speakern, Networking und Party

(Foto: Work Awesome)

Das Lineup der Konferenz besteht aus anerkannten Speakern, die in vielen unterschiedlichen Branchen aktiv sind: Da sind akademische Stars wie Viktor Mayer-Schönberger vom Oxford Internet Institute, Vertreter großer Konzerne wie Petra Scharner-Wolff (CFO Otto Group), Wilfried Porth (CHRO Daimler) oder Markus Köhler (Personalchef von Microsoft), kritische Köpfe wie Frank Bsirske (Vorsitzender von Verdi) und visionäre Vordenker wie Martin Wezowski (Chief Designer bei SAP). Auch die Gründer mutiger Startups berichten über ihre Erfahrungen mit neuen Arbeitsformen: Jonas Spengler von Komoot kommt zum Beispiel mit seinen dutzenden Mitarbeitern komplett ohne Büro aus.

Neben klassischen Vorträgen können sich die Besucher des Events auf Fishbowl-Diskussionen, Fireside-Chats, Panels und viel Raum fürs Networking freuen. Nach dem Ende des eigentlichen Bühnenprogramms gegen 18.30 Uhr ist ein Ortswechsel geplant: Besucher und Speaker lassen den Abend gemeinsam bei kühlen Drinks in einer sehr berühmten – und noch geheimen – Bar ausklingen

Die Work Awesome Konferenz im Überblick

Datum und Ort

  • 30. November 2017
  • Alte Münze, Molkenmarkt 2, 10179 Berlin

Themen

  • Zukunft der Arbeit
  • Künstliche Intelligenz
  • Führungskultur
  • Digitale Transformation
  • Innovationen
  • Flexibles Arbeiten
  • Future HR

Tickets für die Work Awesome Konferenz

Ein Ticket für die Work Awesome Konferenz kostet 299 Euro inklusive aller Steuern und Gebühren.

Jetzt Ticket sichern

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.