Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

Apple-Event zur WWDC 2017: So verfolgt ihr die Keynote im Livestream oder per -Ticker

WWDC 2017. (Bild: Apple)

Am Pfingstmontag ab 19:00 Uhr steigt Apples Keynote zur WWDC 2017. Tim Cook wird mit seinem Team iOS 11, macOS 10.13 und viel mehr ankündigen – ihr könnt live dabei sein. So verfolgt ihr das Event.

WWDC-Keynote-2017: Apple hat wieder einen Livestream zum Event parat

Alle Jahre wieder steigt Anfang des Sommers Apples große Entwicklerkonferenz WWDC – in diesem Jahr findet die Auftaktveranstaltung aka Keynote am Pfingstmontag, den 5. Juni, ab 19:00 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit statt. Tausende Entwickler und zahlreiche Pressevertreter werden vor Ort sein, wenn Tim Cook, Craig „Hair Force One“ Federighi, Eddy Cue und Kollegen die Neuankündigungen um iOS 11, macOS 10.13 und mehr präsentieren. Was Apple in diesem Jahr alles vorstellen könnte, habe wir für euch in einer WWDC-2017-Preview zusammengefasst:

Die Keynote zur WWDC 2017 findet am 5. Juni statt. (Foto: Apple)

Damit auch alle nichtgeladenen Apple-Entwickler und -Interessierten das Event im McEnery Convention Center in San Jose aus der Ferne verfolgen können, bietet Apple einen Livestream für die WWDC-2017-Keynote an. Besitzer eines Apple-Geräts haben die Möglichkeit den Livestream per Safari-Browser über den Link https://www.apple.com/apple-events/june-2017/ oder via Apple TV (zweite bis vierte Generation) anzusehen.

WWDC-2017-Keynote: Livestream auf Windows, Linux oder Android verfolgen

Besitzer von Windows-Rechnern können die Keynote auch verfolgen – das geht aber nur per Edge-Browser – Chrome und andere Browser werden nicht unterstützt. Wollt ihr euch das Event über ein Android-oder Linux-Gerät ansehen, so könnt ihr das auch. Hierfür besorgt ihr euch den VLC-Player und den Direktlink zum Livestream, den wir für euch an dieser Stelle am Montag bereitstellen werden. Hier ist er: „https://p-events-delivery.akamaized.net/17qopibbefvoiuhbsefvbsefvopihb06/m3u8/hls_mvp.m3u8“ (ohne die Anführungszeichen). Der Link funktioniert erst nach dem Start des Livestreams.

Per VLC Player könnt ihr das Apple-Event mit dem entsprechenden Link auch auf Android oder Linux ansehen. (Screenshot: t3n)

Den Link fügt ihr in die Adressspalte unter „Medium öffnen“ und „Netzwerk“ ein – so könnt ihr die Veranstaltung verfolgen, sobald der Livestream beginnt. Das Ganze funktioniert natürlich auch auf allen Plattformen, für die der VLC-Player angeboten wird.

WWDC-2017-Keynote: t3n mit Liveticker

Wie schon im letzten Jahr zum iPhone-7-Event bieten wir einen Liveticker zur Veranstaltung an. Bei uns erfahrt ihr umgehend, was im McEnery Convention Center vor sich geht, was iOS 11 und macOS 10.13 zu bieten haben, ob es neue Macbooks und den Siri-Speaker geben wird und was er kann.

Am Montagabend, den 5. Juni 2017, um 19:00 Uhr beginnt die Keynote zur WWDC 2017 – wir sind für euch live dabei. (Foto: Tim Cook)

>> Hier geht es zu unserem t3n-Liveticker.

WWDC-2017-Keynote: Englischsprachige Liveticker in der Übersicht

Wenn ihr euch parallel einen englischsprachigen Liveticker zu Gemüte führen wollt – bitte sehr. Wir haben eine kleine Auswahl der besten Angebote für euch kuratiert.

Wenn ihr euch lieber zu einem späteren Zeitpunkt eine Zusammenfassung der Neuerungen durchlesen wollt – kein Problem. Wir werden alles Wissenswerte zu iOS 11, macOS 10.13 und weiteren Produkten verschriftlichen.

Zum Weiterlesen:

Finde einen Job, den du liebst

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.