Entwicklung & Design

YAML-Template für TYPO3

Dieter Bunkerd von t3net.de hat die aktuelle Version 2.5 des HTML-CSS-Framework YAML als Template für TYPO3 zur Verfügung gestellt.

YAML (Yet Another Multicolumn Layout) wurde von Dirk Jesse entwickelt und ermöglicht den Aufbau von mehrspaltigen Webseiten, die in unterschiedlichen Webbrowsern nahezu identisch aussehen.

Da es für TYPO3 kaum frei verfügbare Templates gibt, hat t3net.de das Framework in TYPO3 integriert und zudem die wichtigsten Extensions, beispielsweise zur Benutzeranmeldung und Anzeige von News, implementiert. Innerhalb kürzester Zeit soll so ein professionell erscheinender TYPO3-Auftritt zu realisieren sein.

Zu den Extensions wurden auch entsprechende Tutorials verfasst, die nun auf den YAML-Webseiten von t3net.de zu finden sind. YAML für TYPO3 ist auf der Webseite von Dirk Jesse verfügbar und bei nicht kommerziellem Einsatz kostenlos.

Bei t3net.de gibt es zusätzlich ein Paket auf der Basis von XAMPP, das TYPO3, YAML sowie die benötigten Extensions beinhaltet und so die Installationszeit dieser Komponenten verringern soll.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung