Anzeige
Anzeige
News

Yappy: Russlands Antwort auf Tiktok kommt von Gazprom

Staatliches kontrolliertes Konglomerat startet neue Video-Sharing-Plattform, während Russland den Druck auf ausländische Technologieunternehmen erhöht.

1 Min.
Artikel merken
Anzeige
Anzeige
So sieht die russische Tiktok-Alternative Yappy in Googles Playstore aus.

Russland hat eine neue Alternativ-App zur chinesischen Kurzvideo-Plattform Tiktok auf den Markt gebracht. Die App Yappy stammt von einer Tochterfirma des Staatskonzerns Gazprom und ist in den russischen App-Stores für Android- und iOS-Geräte verfügbar.

Die Firma Gazprom-Media, die auch die russische Youtube-Alternative Rutube besitzt, hatte die Entwicklung einer solchen App Ende 2020 angekündigt. Eine erste russische Tiktok-Alternative gab es damals schon von der Social-Media-Plattform VKontakte. Tiktok zählt zu rund einem Dutzend ausländischer IT-Riesen, denen nach einem neuen Gesetz in Russland Sanktionen drohen, sollten sie dort bis Jahresende keine Filiale eröffnet haben.

Anzeige
Anzeige

Dass Tiktok in Russland in naher Zukunft wirklich blockiert und ersetzt werden könnte, hält der Internetaktivist Stanislaw Schakirow allerdings für nicht wahrscheinlich: Die Chinesen seien bekannt dafür, mit der russischen Regierung zu kooperieren, sagte der technische Direktor der russischen Nichtregierungsorganisation Roskomswoboda der dpa. „Deshalb denke ich nicht, dass Yappy mit dem Ziel geschaffen wurde, Tiktok zu ersetzen.“ Angesichts der starken Konkurrenz auf dem Markt glaube er auch nicht, dass Yappy in Russland allzu erfolgreich sein werde.

Russische Behörden gehen immer wieder gegen ausländische IT-Riesen vor – oft auch, weil diese verbotene Inhalte angeblich nicht konsequent gelöscht haben. Oppositionelle sehen dadurch das freie Internet in Russland in Gefahr. Präsident Wladimir Putin hingegen verteidigte am Dienstag bei einem Wirtschaftsforum die Regulierung des Internets in einigen Bereichen als notwendig. Sie dürfe aber wirtschaftliche Aktivitäten nicht behindern. dpa 

Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Kommentare

Community-Richtlinien

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Kommentar abgeben

Melde dich an, um Kommentare schreiben und mit anderen Leser:innen und unseren Autor:innen diskutieren zu können.

Anmelden und kommentieren

Du hast noch keinen t3n-Account? Hier registrieren

Anzeige
Anzeige