Deep Dive

Wie gestalte ich Homeoffice und mobiles Arbeiten  rechtssicher?

18.04.2023, 10-12 Uhr

Fachanwalt Dr. Philipp Raben zeigt dir in diesem Onlinekurs, welche Maßnahmen du treffen musst, um in deinem Unternehmen Homeoffice, mobiles Arbeiten und Workation rechtssicher zu ermöglichen. 

Für alle, die Ernst machen wollen mit New Work!

99 Euro inkl. MwSt.

🟢  Tickets verfügbar


Jetzt buchen
Titelbild des Webinars Rechtssicher mobil arbeiten

Nach dem Deep Dive kannst du

  • rechtlich relevante Regeln für Homeoffice, mobiles Arbeiten und Workation für dein Unternehmen identifizieren.
  • die richtigen Stakeholder für die Gestaltung von Regelungen in deinem Unternehmen involvieren.  
  • rechtssichere Regelungen für dein Unternehmen treffen.
  • interne und externe Verwaltungsprozesse für das Arbeiten im Ausland verstehen und durchführen. 

Für wen ist der Deep Dive geeignet?

Für alle Personalverantwortlichen, HR-Manager:innen und Führungskräfte, die rechtliche Grundlagen zu Homeoffice, mobilem Arbeiten und Workation kennenlernen und die neuen Formen des Arbeitens in ihrem Unternehmen einführen möchten. 


Details zum Deep Dive

  • Der Deep Dive findet online mit dem Webinar-Tool Zoom statt.
  • Du kannst bequem per Browser teilnehmen.
  • Der Deep Dive ist gegliedert in drei Lektionen. Details zum Ablauf
  • Per Chat kannst du in jeder Q&A-Session deine Fragen loswerden. Details zum Ablauf

Dozent des Deep Dives

Foto des Dozenten Dr. Philipp Raben

Dr. Philipp Raben
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Dr. Philipp Raben ist Fachanwalt für Arbeitsrecht bei Osborne Clarke – einer internationalen Full-Service-Wirtschaftskanzlei. Die Projektberatung digitaler Transformationsprojekte wie Homeoffice, Hybrid Office und Workation zählen zu seinen Themenschwerpunkten.

Häufig gestellte Fragen

Wie ist der Ablauf des Deep Dives?

1. Begriffsbestimmungen: Homeoffice, Hybridoffice, Telearbeit, mobiles Arbeiten

2. Homeoffice und mobiles Arbeiten 

  • Plan für die Umsetzung von Homeoffice und mobilem Arbeiten
  • Zielvorstellungen entwickeln
  • Bestandsaufnahme von Regelungen im Unternehmen
  • Involvierung von Stakeholdern
  • Betriebliche Regelungen: Arbeitsschutz, Zeiterfassung, Datenerfassung, Kostenübernahme

2.1 Q&A zu Homeoffice und mobilem Arbeiten 

3. Workation

  • Rahmenbedingungen für Arbeiten aus dem Ausland 
  • Rechtliche Rahmenbedingungen innerhalb EU bzw. EWR
  • Sozialversicherungsrecht
  • Steuerrecht
  • Arbeitsrecht, insbesondere Arbeitsschutz
  • Aufenthaltsrecht
  • Rechtliche Rahmenbedingungen Implementierung außerhalb EU/EWR
  • Praxiserfahrungen aus der Beratung 

3.1 Q&A zu Workation  

Wie kann ich im Deep Dive meine Fragen stellen?

Im Deep Dive hast du die Möglichkeit, deine persönlichen Fragen per Chat zu stellen. Die Moderatorin wird deine Fragen in den Q&A-Sessions nach den jeweiligen Lektionen des Dozenten aufgreifen. Du kannst vorab beim Beitritt zur Zoom-Veranstaltung wählen, mit welchem Namen du auftreten möchtest. 

Wann erhalte ich Zugang zum Deep Dive?

  • Nach Buchung des Deep Dives erhältst du per E-Mail eine Buchungsbestätigung, in der alle wichtigen Infos noch einmal zusammengefasst sind.
  • Spätestens 24 Stunden vor Deep Dive-Beginn erhältst du per E-Mail die Zugangsdaten zu Zoom.
  • Für die Teilnahme musst du nichts herunterladen, Zoom kann auch im Browser genutzt werden.

Wird der Deep Dive aufgezeichnet?

Derzeit können wir leider keine Aufzeichnung des Deep Dives anbieten. Du erhältst aber nach jedem Webinar ein Workbook mit der Zusammenfassung der wichtigsten Inhalte. 


t3n Magazin lesen und die Zukunft der Arbeit verstehen

t3n Ausgabe Nr. 70 - t3n 70 | Hire and Feier – Fachkräftemangel
t3n Ausgabe Nr. 69 - t3n 69 | Gamechanger
t3n Ausgabe Nr. 68 - t3n 68 | Let’s get health-e
t3n Ausgabe Nr. 67 - t3n 67 | Metawork – Wie werden wir arbeiten?

Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder