Marketing

RSS-Feed abonnieren

Im Ressort Marketing schreiben wir über Neuigkeiten der digitalen Marketingwelt, Trends und Taktiken sowie Tipps und Tools. Im Fokus stehen unter anderem SEO-, Social-Media- und Content-Marketing.

Marketing als zentrale Funktion in der Unternehmensführung

Allgemein dreht sich im Marketing alles um die Bedürfnisse der potenziellen Kunden von heute und morgen. Das Ziel des Unternehmens sollte es sein, diese Bedürfnisse in jegliche Unternehmensentscheidungen mit einzubeziehen, um später die Unternehmensziele erreichen zu können. Somit stellt Marketing eine zentrale Funktion in der Unternehmensführung dar und ist stets mit Analyse, Planung, Umsetzung und Kontrolle von Aktivitäten innerhalb des Unternehmens verbunden. Wir berichten in diesem Ressort über die Marketingstrategien von großen Unternehmen wie Google, Apple oder Amazon. Im Ressort Startups findet ihr immer die spannendsten News und Entwicklungen rund um Marketingstrategien der jungen Unternehmen.

Unter Online-Marketing (auch E-Marketing oder Internet-Marketing genannt) versteht man die Vermarktung von Produkten oder Dienstleistungen über das Internet, wobei letzteres dem Ganzen einen interaktiven Charakter zuspricht und ermöglicht. Werbetreibende können ihre Werbung genau targeten, das Nutzerverhalten und Reaktionen in Echtzeit abrufen und wenn nötig sofort korrigierend auf die Maßnahmen einwirken. Die Erfolge klassischer Marketing-Maßnahmen sind im Vergleich meist nur schwer zu ermitteln beziehungsweise gar nicht messbar. Online-Marketing bietet neben der Messbarkeit viele Möglichkeiten, die Werbemittel zielgruppengerecht zu optimieren und einzusetzen.

Das kann Online-Marketing

Teilgebiete des Online-Marketing sind klassische Banner-Werbung (Display-Ads), Video-Ads, Suchmaschinen-Marketing, E-Mail-Marketing, Affiliate Marketing sowie Social-Media-Marketing. Vor allem auf Facebook wird viel Online-Marketing betrieben, denn das Unternehmen ermöglicht es durch das Facebook Audience Network, nicht nur innerhalb des Social-Media-Networks Werbung zu schalten, sondern auch außerhalb. Gerade auf Instagram wird Influencer-Marketing immer wichtiger, wobei bekannte Personen als Markenbotschafter genutzt werden und Markenbotschaften via Hashtags verbreitet werden können. Natürlich warten im Online-Marketing auch einige Probleme auf Unternehmen. So müssen sie sich zum Beispiel mit Themen wie Viewability, Adblockern, Brand-Safety oder Ad-Fraud beschäftigen, die wir für euch in diesem Ressort genauer erklären. Durch Inkrafttreten der DSGVO am 25. Mai 2018 änderten sich natürlich auch einige Richtlinien für das Online-Marketing, so muss man nun beispielsweise im Google Tag-Manager einige Punkte mehr beachten, als vorher.

Auf dieser Seite findet ihr immer die aktuellsten News und Entwicklungen im Bereich Marketing.

Trends im Online-Marketing