Xbox One

RSS-Feed abonnieren

Die von Microsoft im Jahr 2013 herausgebrachte Spielkonsole, die Xbox One, gilt als Multitasking-Talent und großer Konkurrent für ähnliche Konsolen von Sony und Nintendo. Sie ist Nachfolgerin von Xbox und Xbox 360, deren Geschichte 2001 begann, als Nintendo, Sony und Sega bereits große Erfolge mit Spielkonsolen verbuchten. 2017 wurde die Xbox One von der kompakteren und schnelleren Xbox One X abgelöst.

Was ist eine Xbox One?

Der Name Xbox leitet sich von der zuvor von Microsoft entwickelten Grafik-Schnittstelle Direct-X ab. So eine Schnittstelle sorgt dafür, dass man nicht für jede Grafikkarte neue Hardware und Software konstruieren muss. Tatsächlich handelt es sich bei der Xbox um eine „Box“ (englisch für „Kästchen“ oder auch „Gehäuse“), die man mit dem Fernseher verbinden kann, um anschließend – den Controller in beiden Händen –  virtuelle Spielfiguren durch Videospielwelten zu begleiten. Dabei steht eine Vielzahl an Spielen zur Verfügung – von familientauglichen Rätsel- und Geschicklichkeitsspielen über Auto- und Motorradrennen bis hin zu Shootern. Die Xbox One ist auch abwärtskompatibel zu diversen Xbox-360-Spielen, was das Spektrum zusätzlich erweitert und Besitzern des Vorgängermodells ermöglicht, ihre vorhandenen Spiele weiter zu nutzen.

Virtual Reality und Augmented Reality sind allerdings kein Bestandteil des breitgefächerten Angebots der Xbox One.

Für die Xbox One braucht es zusätzlich eine Internetverbindung, damit die Spiele regelmäßig Updates erhalten und man mit seinen Freunden nicht nur lokal, sondern auch online spielen kann.

Die Xbox One ist nicht nur fürs Gaming gemacht

Das One in dem Namen Xbox One verweist darauf, dass die Konsole eine Art „All in one“-Gerät sein soll, also eines, das mehrere, wenn nicht sogar alle gewünschten Funktionen miteinander vereint. War man früher einfach nur Spieler oder Spielerin, wenn man über eine Spielkonsole verfügte, ist man heutzutage als Besitzer der Xbox One vielmehr Nutzer von verschiedenen Diensten –  auch abseits des Gaming. Die Xbox One stellt ein Angebot an Filmen, Serien und Musik zur Verfügung, also gleich mehrere Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Steuern lässt sie sich dabei mit einem kabellosen Controller oder anhand von Spracheingabe, was sie von Konsolen anderer Hersteller, die etwa zur gleichen Zeit auf den Markt kamen, unterscheidet. 2018 kamen Mutmaßungen auf, Microsoft wolle künftig auch andere Sprachassistenten wie Alexa oder den Google-Assistent in die Xbox integrieren.

Auf dieser Seite findet ihre alle aktuellen News und Artikel zur Spielekonsole Xbox One von Microsoft.

Verwandte Themen
Microsoft