Premium rocket-media GmbH & Co KG

Website WEINIG-Gruppe

Die Michael Weinig AG mit Sitz in Tauberbischofsheim ist Weltmarktführer bei Maschinen und Anlagen für die Massivholz- und Plattenbearbeitung.

Die Anspruch des Weltmarktführers an die eigene Website war hoch, das Konzept wurde entsprechend überarbeitet. Das betraf zum einen das Erscheinungsbild, das insbesonderen Neukunden die Marke und das umfassende Maschinenangebot zugänglich machen sollte. Zum anderen die Technik: Einführung eines neuen CMS, Übernahme der zentralen Service-Funktionen der bestehenden Website (insbesondere der Expertensuche) und Optimierung des gesamten Auftritts für mobile Endgeräte sowie die nahtlose Anbindung an das eingesetzte CRM für die effiziente Kanalisierung von Kontaktanfragen.

Und das selbstverständlich mehrsprachig mit weitestgehend automatisierten Übersetzungsprozessen - ausgerichtet auf den Weltmarkt.

Zur Website

Unternehmensweites Intranet für DAIKIN Airconditioning Germany

IBM Lotus Notes ist seit vielen Jahren bei DAIKIN europaweit im Einsatz und dient der zentralen Datenhaltung im gesamten Unternehmen. Viele Inhalte aus Lotus Notes und anderen Insellösungen sollten zentral gebündelt in ein neues Intranet-System übernommen und nach strikten Rechte- und Rollenkonzepten weiter gepflegt und publiziert werden.

Der Fokus lag dabei zum einen besonders auf einer hohen Bedienerfreundlichkeit (begonnen bei der Integration ins Unternehmensnetzwerk per Single-Sign-On bis hin zur optimierten grafischen Benutzerführung). Zum anderen sollten die Informationsprozesse im Unternehmen optimal unterstützt werden.

Zur Website

Neuer Markenauftritt der häwa GmbH

Die häwa GmbH ist ein Qualitätsanbieter für Elektrogehäuse, Schränke und durchdachte Gehäuselösungen zum Einbau von Elektrokomponenten.

Im ersten Schritt begann rocket-media mit der Gesamtkonzeption: Stärken und Schwächen der bestehenden Website wurden analysiert, Ziele und Ergebnisse aus dem Marken-Relaunch mediengerecht in das Website-Konzept übernommen. Nach der Aktualisierung des zentralen Product Information Management Systems (PIM) konnten die Produktdaten optimiert in die neue TYPO3-Website eingebunden werden. Die neue Seite repräsentiert das erfolgreiche Unternehmen und seine enorme Bandbreite an Produkten und Lösungen von A bis Z. Des Weiteren stehen vielfältige Kontaktoptionen sowie ein umfangreicher Karrierebereich zur Verfügung.

Zur Website

LAUDA: Das gesamte Spektrum perfekter Temperierung

Die Lauda Dr. R. Wobser GmbH & Co.KG ist der weltweit führende Hersteller von innovativen Temperiergeräten und -anlagen für Forschung, Anwendungstechnik und Produktion.
Nach der Entwicklung eines neuen Erscheinungsbildes in 2017 wurde als erster der Digitalisierungs-Strategie die responsive Unternehmens-Website in 6 Sprachen umgesetzt. Die Website wurde an das Product Information Management System von LAUDA angebunden. Stets aktuelle Produktdaten erlauben eine Online-Produktberatung, die die Planung und Auslegung von Temperiergeräten optimal unterstützt. Im Produktbereich stehen vielfältige Filtermöglichkeiten aufgrund fachlicher und technischer Eigenschaften zur Verfügung.
Services wie eine umfangreiche Porduktsuche, Downloadcenter, Vertreter- und Standortsuche runden das Service-Angebot der neuen Coporate Website ab.
Das Projekt wurde 2020 mit dem German Design Award in „Excellent Communications Design | Web“ ausgezeichnet.

Zur Website

Perfekt auf den Nutzer zugeschnitten: Relaunch Roto Dachfenster

Hervorragende Energieeffizienz, vorbildlicher Bedienkomfort und ausgesprochene Montagefreundlichkeit zeichnen die Produkte aus. Egal ob Dachfenster, Ausstattung oder Treppen. Premiumqualität von Roto hat das Unternehmen weltweit zu einem führenden Hersteller von Wohndachfenstern gemacht.
Neben der technischen Umsetzung gehörten Benutzerbefragungen und Interviews verschiedener Nutzergruppen, die Entwicklung der Informations-Architektur, Einbettung bestehender Anwendungen in die IT-Landschaft, die Erstellung von Wireframes, sowie das Usability-Testing unterschiedlicher Umsetzungsstände zum Projektumfang. Die responsive Website wird in weiteren Phasen Schritt für Schritt auch international ausgerollt.
Personalisierte Inhalte, Produktkonfiguratoren für verschiedene Benutzergruppen, eine Fachhändler- und Profipartner-Suche sowie Inhalte zum Roto Seminarangebot wurden realisiert.
Referenz- und Wohnraum-Beispiele sowie Service-Prozesse und Kontakt-Optionen runden das Angebot ab. Das Projekt wurde 2020 mit dem German Design Award im Bereich “Excellent Communications Design | Interactive User Experience” ausgezeichnet

Zur Website