Anwendungs- / Applikationsentwickler (w/m/d)

Anwendungs- / Applikationsentwickler (w/m/d)

Ärzteversorgung Westfalen-Lippe
Münstermit BerufserfahrungVollzeit ab sofortVeröffentlicht am 28.10.2019

Die Ärzteversorgung Westfalen-Lippe mit Sitz in Münster und derzeit rund 110 Beschäftigten ist das berufsständische Versorgungswerk für alle Ärztinnen und Ärzte im Bereich der Ärztekammer Westfalen-Lippe. Sie sichert die Alters-, Hinterbliebenen- und Berufsunfähigkeitsversorgung für rund 60.000 Mitglieder und Rentner.

Höchstmögliche Kundenzufriedenheit und die Sicherstellung der Wettbewerbsfähigkeit unserer internen Prozesse sind Ziel unserer Arbeit in der IT-Abteilung.

Zur Verstärkung unseres IT-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

Anwendungs- / Applikationsentwickler (w/m/d)

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Umsetzung und Weiterentwicklung von Digitalisierungsanwendungen
  • Programmierung und Optimierung von Datenbankstrukturen
  • Entwurf und Implementierung von Schnittstellen in verschiedenen Programmiersprachen
  • Softwaretests und -dokumentation
  • Interner Anwendersupport

Das wünschen wir uns:

  • Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (w/m/d) oder ähnliche Qualifikation
  • Gute Programmierkenntnisse in C# und JavaScript oder ähnlichen objektorientierten Programmiersprachen wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse in der Datenbankadministration (MS SQL Server) und -entwicklung
  • Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Freude an Teamarbeit und neuen Herausforderungen

Das bieten wir Ihnen:

  • Interessante und vielseitige Aufgaben in einem komplexen Umfeld
  • Persönliche Entfaltungsmöglichkeiten in einem eingespielten Team mit gutem Betriebsklima
  • Hohe Eigenverantwortung
  • Einen sicheren und attraktiven Arbeitsplatz in einem modernen Verwaltungsbetrieb
  • Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Eine attraktive und leistungsorientierte Vergütung sowie flexible Arbeitszeiten

Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Schwerbehinderte Menschen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins bevorzugt per E-Mail an:

Ärzteversorgung Westfalen-Lippe
Einrichtung der Ärztekammer Westfalen-Lippe
- Körperschaft des öffentlichen Rechts -

Frau Hulla-Franken
Leiterin Informationstechnik
Scharnhorststraße 44, 48151 Münster

jobs@aevwl.de<br/>www.aevwl.de

Diesen Job persönlich empfehlen:

Kontakt
  • 48143 Münster
  • Deutschland
Veröffentlicht: 28.10.2019

Karrierestufe: mit Berufserfahrung